Casamatta Rosato

Bibi Graetz

Casamatta Rosato 2019

92–93
100
2
Sangiovese 100%
5
rosé
12,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2027
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–93/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Casamatta Rosato 2019

92–93
/100

Lobenberg: Ab 2019 eine neue Weinbergsselektion. Ältere Reben, mehr Tiefe und Würze, Bibi will mit dem Rose in den Premiumbereich. Auch bei diesem Rosato von Bibi Graetz kommt der Charakter der Sangiovese toll zur Geltung, feine Kirsche, Grapefruit und wilde Erdbeere vereinen sich in immenser Saftigkeit und doch genau wie bei den klasse Weißweinen auch eine gewisse Konzentration und Dichte aufweisend. Die Frische aus der Sangiovese spielt bei diesem Rosato klar die Hauptrolle und verleiht ihm viel Charakter, aber der Wein hat auch Dampf und Druck darunter, er spielt in der vorderen Reihe der italienischen Roses. 92-93/100

Mein Winzer

Bibi Graetz

Bibi Graetz, dessen Familie aus Norwegen stammt, hat sein künstlerisches Talent vom Vater geerbt und ist dazu noch ein begnadeter Winzer. Seine Bilder sind kraftvoll und ziehen den Betrachter in seinen Bann.

Diesen Wein weiterempfehlen