Mas Amiel

Carerades 2009

94–95
100
2
Carignan 33%, Grenache 33%, Syrah 33%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2014–2026
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Frankreich, Roussillon
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Carerades 2009

94–95
/100

Lobenberg: Nicht nur der Name kommt einem spanisch vor. Man spürt deutlich die geografische Nähe zur iberischen Halbinsel: Konzentrierte schwarze Frucht. 18monatiger Ausbau im Holzfass. Tiefdunkle Farbe und deutliche Anklänge von Syrah. Voluminöse Aromatik, sehr elegant, enorm Komplex, zugleich kurvig und erotisch. Viele dunkle Früchte am Gaumen, ergänzt durch schwarzen Pfeffer, sehr feine Tanninstruktur. Elegante Rasse mit endlosem Abgang. 94-95/100

Mein Winzer

Mas Amiel

Das schon lange legendäre Roussillon-Weingut Mas Amiel ist der Ausgang einer sagenhaften Wein-Karriere von Olivier Decelle. Nach dem Verkauf seiner Supermarktkette war es der Startschuss zum Kauf und Wiederaufbau toller Potenziale: Jean Faure, der Cheval Blanc-Nachbar in Saint Emilion ist sicherlich...