Bourgogne rouge Cuvée du Pinson 2014

Ponsot

Bourgogne rouge Cuvée du Pinson 2014

94
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
12,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Bourgogne rouge Cuvée du Pinson 2014

94
/100

Lobenberg: Dieser Bourgogne rouge stammt aus einer 0,5 Hektar kleinen Parzelle. Es handelt sich hierbei um alte Reben mit extrem hoher Pflanzdichte, sodass die Reben hier tief wurzeln müssen um an Nährstoffe zu kommen. Der Ertrag je Weinstock ist demnach winzig, 500 Gramm ist schon viel. Dieser Pinot Noir wird nicht im neuen Holz, sondern ausschließlich in mehrfach benutzen, alten Pièces ausgebaut. Die Bezeichnung als einfacher Bourgogne ist im Prinzip lächerlich. Man muss nur mal ein Glas vor sich haben. Ein unaufdringlicher, leicht minziger und doch würzig-reifer Burgunder. Das Tanningerüst ist fast leichtbrüstig aber eben extrem elegant, die Länge des Wein ist beachtlich. Er hallt immer wieder nach mit Anklängen von Kirsche, Schlehe und Erdbeere, dazu etwas Nelke. Ein fast großer kleiner Wein. 94/100