Blauburgunder Monticol 2019

Cantina Terlan

Blauburgunder Monticol 2019

seidig & aromatisch
saftig
pikant & würzig
94+
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
Parker zu 2018: 95/100
Suckling: 94/100
6
Italien, Südtirol, Terlan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Blauburgunder Monticol 2019

94+
/100

Lobenberg: Südtirol ist zwar für hauptsächlich für seine glockenklaren Weißweine bekannt, aber in diesen mittelhohen Weinbergslagen der Cantina Terlan, zwischen 500 und 600 Metern Meereshöhe, wird tatsächlich schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts Pinot Noir angebaut. Dieser wird zu 30 Prozent im großen Holzfass ausgebaut, der Rest im Barrique, davon ein Drittel neu. Der Wein präsentiert sich mit einem intensiven Bouquet von Himbeeren und Walderdbeeren, ergänzt durch zarte Röst- und Kirscharomen im Geschmack. Ein sehr eleganter Wein. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen. 94+/100

95
/100

Parker zu 2018 über: Blauburgunder Monticol

-- Parker zu 2018: The Cantina Terlano 2018 Alto Adige Pinot Noir Riserva Monticol is fresh and even wild with forest bramble, tart cassis or cranberry. The winemaking style hones in on freshness and brightness, all this thanks to high-altitude mountain winemaking, with plenty of floral detailing focused on violet and Alpine wild flower. These results are fine and silky, and take note of that pretty freshness that gives lots of life and energy to the finish. Some 45,000 bottles were released. This is a Pinot Noir to serve with an Asiago cheese made in the Alps. 95/100

94
/100

Suckling über: Blauburgunder Monticol

-- Suckling: What a beautiful fragrance this very elegant Alpine pinot noir has! Fine red-berry and dried orange-peel aromas with delicate spice from oak. Wonderful integration of generous body and fine tannins, building gently at the long, structured finish. From vineyards between 500 and 600 meters above sea level. Drink or hold. 94/100

Mein Winzer

Cantina Terlan

Originaltext der Cantina Terlan: „Der Weinbau in Terlan hat vorrömische Wurzeln. Das Gebiet um Siebeneich-Moritzing-Gries war aufgrund der klimatisch günstigen, hochwasserfreien Lage ideales Siedlungsgebiet.“