Bienenberg Spätburgunder Großes Gewächs trocken 2016

Bernhard Huber

Bienenberg Spätburgunder Großes Gewächs trocken 2016

96-98
100
2
Spätburgunder 100%
3
Lobenberg 96-98/100
Weinwisser 18/20
5
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2039
Verpackt in: 6er OHK
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Weingut Bernhard Huber, Heimbacher Weg 19, 79364 Malterdingen, DEUTSCHLAND


  • 44,00 €

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Bienenberg Spätburgunder Großes Gewächs trocken 2016

96-98
/100

Lobenberg: Der Rappenanteil im kühleren Jahr 2016 beträgt im Bienenberg nur 30%. Da merkt man deutlich den Unterschied zum 2015er, der sicherlich 20-30% mehr Rappen hatte, weil der Jahrgang aufgrund der hohen Reife der Stiele und Stängel das eben gut vertrug. 2016: In diesem kühlen, sehr stylischen und klassischen Jahr musste man da etwas vorsichtiger sein. Der Mund strahlt große Harmonie aus. Die zuvor probierten Alten Reben waren sehr viel extremer, sehr viel explosiver. Der Bienenberg ist in sich sehr stimmig und rund. Waren wir vorher bei Vosne Romanee, sind wir hier jetzt bei einem Pommard. Wir gehen also stilistisch rüber in die Cote de Beaune, von der Cote de Nuits kommend, weil er einfach in sich runder, netter, geschmeidiger ist. Dabei allerdings genauso saftig, wie die zuvor probierten Weine. Das zeichnet Jahrgang 2016 einfach aus. Das ist einfach ein wunderschöner Burgunder mit einer warmen, schmelzigen, saftigen Textur und einer süßen, roten Kirsche, zart unterlegt mit Schlehe. Auch die Lakritze ist hier deutlich heller, sanfter, milder. Die Blumigkeit und Krautwürzigkeit ist hier nicht so ausgeprägt. Dies ist Everybodys Darling auf ganz hohem Niveau, er passt aber stilistisch wirklich gut als Topwein über den Basis Ortswein Malterdinger Spätburgunder. 96-98/100

Weinwisser

Weinwisser über:Bienenberg Spätburgunder Großes Gewächs trocken 2016

18
/20

-- Weinwisser: --Weinwisser: Reife rote Beeren, ein biss- chen Lagerfeuerrauch und dezente Gewürze verwöhnen die olfaktorische Wahrnehmung. Dass Julian Huber vor anregender Säure keine Angst hat, beweist er auch wieder beim Bienenberg, der den Speichelfluss mit seiner köstlichen Schattenmorellenfrucht motiviert, darüberhinaus aber auch mit fein stein-staubiger Mineralik und schöner Würze überzeugt. 18/20

Mein Winzer

Bernhard Huber

Die Geschichte des Spätburgunder in Malterdingen begann vor über 700 Jahren, als die Zisterziensermönche die aus dem Burgund stammenden Reben dort pflanzten. [...]

Zum Winzer
  • 44,00 €
Alternative Produkte anzeigen

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte