Michel Tardieu - Provence

Bandol Vieilles Vignes 2012

Bandol Vieilles Vignes 2012
RebsorteRebsorte
Mourvedre 95%
Grenache 5%
BewertungBewertung
Lobenberg 94-95/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015 - 2035
Verpackt in: 12er OHK
LageLage
Frankreich
Provence
Allergene
Sulfite

  • 29,00 €

0,75 l · 22050H

38,67 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Michel Tardieu - Provence

Abfüller - Michel Tardieu - Provence, Quartier Les Ferrailles - Route de Cucuron, 84160 Lourmarin, FRANKREICH


Winzer

Winzer über:
Bandol Vieilles Vignes 2012

-- Winzer: -- Tardieu: We are very pleased regarding the vintage 2012. But as 2010, the yields are extremely low. Wines are very well balanced in terms of fruit, concentration and freshness. The style is quite similar than 2010 with less contration. The other thing also is it´s a great year for the white probably one of the best according Michel. Bastien Tardieu Oenologue de la Maison Tardieu-Laurent -- Le millésime 2012 est de très bonne qualité avec une préférence au Sud malheureusement les quantités sont très faibles. Les vins possèdent un bel équilibre et de belles couleurs noires avec des degrés alcooliques plus faibles. Les vins sont également plus fruités avec des tanins veloutés. Michel Tardieu Maison Tardieu-Laurent
Lobenberg

Lobenberg über:
Bandol Vieilles Vignes 2012

94-95/100
Lobenberg: Aus im Durchschnitt weit über 50 jährigen Reben eines einzelnen Weinbergs in Le Castellet. Fast reinsortige Mourvedre, nur 5% Grenache dazu. Von der frischen Frucht gut verdeckte 14 Grad Alkohol. Ausbau ein neuer Alliereiche und zum kleineren Teil im grossen Holzfuder. Nicht geschönt und nicht filtriert. Ein großartiges Jahr in Bandol. Ungeheuer reichhaltig mit sehr komplexen und üppigen Aromen von primär roter Frucht, Walderdbeere und Waldhimbeere dominieren, auch rote Johannisbeere, ein großes Mourvedre-Jahr! Langsam kommt dann auch schwarze Frucht, Brombeere, Maulbeere, schwarze Kirschen, Teer, Schoko und erdige Würze. Butterweiche Tanninmassen und extraktreich. Dunkel, elegant, geschliffen, frisch, samtiger Charme, nicht süss sondern vollständig vergoren, helle Erde, feinste Michschokolade, Salz und Stein, unerwartet frisch, Agrumen und gelbe Frucht sorgen für komplexe Dynamik und Frische, satte rote Kirsche lässt den Gedanken an einen großartigen Fleurie aufkommen, der Wein mutiert zur Fruchtbombe. Früh ein Genuss und doch sehr lagerfähig. Der Wein erinnert in der Feinheit an einen Burgunder aus Pommard, in der Fülle an einen feinen Merlot aus dem Pomerol. Grosser, verspielter Frucht-Finesse-Wein. 94-95/100
Mein Winzer

Michel Tardieu - Provence

Michel Tardieu, berühmt durch seine Rhone-Weine und zur Zeit bester Weinmacher Frankreichs ist inzwischen legendär. Seine Weine sind knapp und gesucht. Solch enorm konzentrierte und tiefe, fast schwarze Weine wie die von Michel Tardieu aus Bandol gekelterten Elixiere gibt es von keinem anderen Winzer in der Provence und in Südfrankreich. […]

Zum Winzer
  • 29,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 38,67 €/l