Bodegas O. Fournier Argentinien

B Crux 2008

fruchtbetont
seidig & aromatisch
strukturiert
93+
100
2
Tempranillo 60%, Malbec 40%
5
rot
Gereift
15,0% Vol.
Trinkreife: 2012–2023
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Parker: 92/100
6
Argentinien, Mendoza
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
B Crux 2008

93+
/100

Lobenberg: Der neue Stil des B Crux, viel feiner und fruchtbetonter. Schon die Nase verströmt Eleganz pur. Ganz feine, rote Frucht, etwas Erdbeere dahinter. Nicht im Ansatz die extreme Wucht des Blockbusters, sondern Harmonie und Balance. Im Mund rote Kirsche pur, auch etwas Johannisbeere. Im Stil erinnert er an einen feinen, sehr fruchtigen Côte Rôtie mit einem Touch Châteauneuf. Wunderschöne Länge, Harmonie in allen Bereichen. Einer der feinsten Weine Argentiniens. Der Wein kann sicherlich 12 Jahre und mehr überdauern. 93+/100

92
/100

Parker über: B Crux

-- Parker: The 2008 B Crux is composed of 60% Tempranillo, 30% Malbec, and 10% Merlot aged for 12 months in 50% new French and American oak and bottled without filtration. Expressive aromas of wood smoke, violets, mineral, black cherry, and blackberry inform the nose of a layered, ripe, concentrated wine with impeccable balance and length. 92/100