Sierra Cantabria - Eguren

Amancio 2018

voluminös & kräftig
fruchtbetont
seidig & aromatisch
97+
100
2
Tempranillo 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2053
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 97+/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Amancio 2018

97+
/100

Lobenberg: Auch dieser Spitzenwein der Egurens entstammt nur einem Weingarten, der aber deutlich größer (10 ha) ist, als die Geburtsorte der anderen Spitzenweine. Dies ist vielleicht der maskulinste aller Weine dieses pausenlos nach Qualität strebenden Winzerclans. Blaubeerige Aromen, Sandelholz, Teer und Anklänge an schwarze Trüffel sind am Ende des langen Strukturtunnels zu sehen. Nach einigen Minuten werden die Aromen immer deutlicher, obwohl die Kraft nur ein wenig nachgelassen hat. Die gesamte Stilistik deutet auf wahre Größe hin. Dieser Wein gehört zu den langlebigsten und beeindruckendsten Spaniens überhaupt und zeigt uns, wie nahe ein Rioja einem 1er Cru aus Bordeaux kommen kann. 97+/100

Mein Winzer

Eguren

Am Fuße der Sierra Cantabria-Berge, die die Weinberge vor kalten Winden schützen, liegen die drei Weingüter der Familie Eguren. Diese berühmte Familie stellt sowohl in der Rioja, wie auch in Toro (Teso la Monja), mit ihren Weingütern die qualitative Spitze der Region dar.