Albarino 2020

Zarate

Albarino 2020

frische Säure
mineralisch
leicht & frisch
93–94
100
2
Albarino 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Falstaff: 92/100
6
Spanien, Rias Baixas
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Albarino 2020

93–94
/100

Lobenberg: Klassischer Albariño mit präziser Aromatik von grünem Apfel, Zitrusfrüchten sowie mineralischen Anklängen. Am Gaumen straff und fein mit schöner Frische und mittlerer Länge. Mineralisch-salziger Nachhall. Dürfte von der Reife profitieren. 92/100

92
/100

Falstaff über: Albarino

-- Falstaff: Klassischer Albariño mit präziser Aromatik von grünem Apfel, Zitrusfrüchten sowie mineralischen Anklängen. Am Gaumen straff und fein mit schöner Frische und mittlerer Länge. Mineralisch-salziger Nachhall. Dürfte von der Reife profitieren. 92/100

Mein Winzer

Zarate

Das Weingut Zarate wurde schon 1707 von Diego Zarate und Murga, dem von Felipe V zu ersten Marquis von Montesacro ernannten Adeligen gegründet.