Pascal Marchand

47°N Pinot Noir 2013

47°N Pinot Noir 2013
RebsorteRebsorte
Pinot Noir 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 93-94/100
WeinWein
Rotwein
12,5% Vol.
Trinkreife: 2017 - 2030
Verpackt in: 12er
LageLage
Frankreich
Burgund
Cote d'Or
Allergene
Sulfite

  • 19,95 €

0,75 l · 25868H

26,60 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Pascal Marchand

Abfüller - Pascal Marchand, 9, rue Julie Godemet - BP 76, 21700 Nuits-St-Georges, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
47°N Pinot Noir 2013

93-94/100
Lobenberg: Dieser Wein hieß früher Avalon und war auch ein „einfacher“ Bourgogne Pinot Noir. In diesem Burgunder ist der überwiegende Teil Cotes de Nuits Village und Marsannay Village, die zweite Hälfte ist Beaune Premier Cru Teaurons und Pernand Vergles Village aus der Cote Beaune. Dieser, nach dem 47sten Breitengrad Nord benannte Wein, stammt also nur aus Toplagen Village und 1er Cru. Die Nase zeigt den größeren Anspruch gegenüber dem einfacheren Bourgogne Rouge. Es ist richtig zu merken, dass es Premier Cru und gehobene Village-Lagen sind. Auch hier überwiegend organisches Material. Das Ganze im offenen Holzbottich spontan vergoren und vorher entrappt. Ausbau für 15, teilweise 16 Monate in Barriques ohne Batonnage. Die Nase ist dicht und von Nordburgund beeinflusst. Ein typischer Cotes des Nuits-Style. Dichte, würzige, mit Koriander und Thymian unterlegte, salzige und kreidige Nase. Sehr viel süße Zwetschge, süße Kirsche, aber auch ein genialer Säureansturm im Mund, mit einer sehr großen Länge. Völlig überraschend für einen "einfachen" Bourgogne. So eine mineralisch säurebeladene Länge hätte ich in dieser Qualität nie erwartet. So saftig und pikant, das Spiel zwischen süßer Frucht und Säure ist immens. Der Wein vibriert, hat unglaublich viel Spannung und Tiefe. Das Entscheidende ist aber die unglaubliche Pikanz des Weines und das Spannungsfeld zwischen Süße, fantastischer Säure und hoher Mineralität. Das Gleiche bei unendlicher Feinheit, Minuten verhallend. Der Wein lässt Tränen in die Augen treten, macht unglaublich viel Spaß, und ist ein Burgunder in der schönsten Art und Weise. Das Entscheidende ist vielleicht auch noch, dass ein Teil Marsannay Premier Cru mit in dieser Cuvee ist, Marsannay bringt soviel Dichte und würzigen Charme. Das ist schon fast großer Stoff. 93-94/100
Mein Winzer

Pascal Marchand

Pascal Marchand ist Franko-Kanadier und in Montreal aufgewachsen. Er zählt inzwischen zu den allerersten Adressen für große Burgunder. Sein Vater war weinbegeistert und referierte bei vielen Familienessen über Wein. […]

Zum Winzer
  • 19,95 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 26,60 €/l

Ähnliche Produkte