Domaine Pierre Clavel

Domaine Pierre Clavel

Der in der Jugend glühende Sozialist Pierre Clavel hat sicher einen der schwierigsten Wege zum Erfolgs-Winzer beschritten. Fast ganz ohne Eigenmittel und Reben, aber mit viel Enthusiasmus, startete der Sohn eines Winzers in seine Karriere.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Languedoc - Coteaux du Languedoc, 2014 Frankreich Domaine Pierre Clavel

Des Clous Pic Saint Lou Coteaux du Languedoc 2014

Lobenberg: Hierbei handelt es sich um eine limitierte Cuvée, die nur in sehr guten Jahren abgefüllt wird. Sehr rar, nur kleine Produktion. Die Vermählung von Grenache und Syrah ist hier vollendet. Dunkle Schokolade, Gewürze aber eben auch schwarzer Pfeffer, Rote Bete und Teer. Das...

  • 43,50 €

0,75 l (58,00 €/l)

  • 28922H
  • Lobenberg 94+/100
    Parker 91-94/100
  • Trinkreife : 2019 - 2030

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Artikel 1 - 1 von 1
Artikel pro Seite
Boden

Über Domaine Pierre Clavel

Der in der Jugend glühende Sozialist Pierre Clavel hat sicher einen der schwierigsten Wege zum Erfolgs-Winzer beschritten. Fast ganz ohne Eigenmittel und Reben, aber mit viel Enthusiasmus, startete der Sohn eines Winzers in seine Karriere. Einige aufsehenerregende Probenergebnisse und Benotungen in in- und ausländischer Presse haben Pierre Clavels Stern in schwindelerregende Höhen steigen lassen. Laut Pierre Clavel ist es ganz einfach: das Geheimnis seiner Weine liegt in dem einzigartigen Terroir.

Weinberg

Das schmale Band Kiesel, das La Mejanelle formt, ist fast identisch mit dem vom Châteauneuf-du-Pape. Das Terroir ist aber in Wirklichkeit nur ein Grund, Pierre vergärt nach sehr alten Erkenntnissen, die heute wieder „state of the art“ sind, in Betonbehältern. Biologische Weinbergsarbeit ist für ihn selbstverständlich. Aus kleinen Erträgen produziert Pierre Clavel Weine, deren Fruchtpotenzial einmalig ist. Sein Einstiegswein, der Mas Clavel, ist ein wahres Wunder für diesen Preis, der von Pierre Clavel liebevoll Cuvee Gourmande getaufte Wein „Garrigues“ ist dann schon ein Riese. Ganz sicher ist Pierre Clavel eine der ersten Adressen des Languedoc. Ab 2005 erklomm Pierre die nächste Qualitätsleiter und stellte alle Weinberge um auf organische, biologische Produktion, den Copa Santa sogar auf biodynamische Erzeugung. Ab 2009 lässt er alle Weine „organic“ zertifizieren.

Weinberg
Weinkeller
Bodenbeschaffenheit
Weinberg