Haut Bailly

Haut Bailly

Als Daniel Sanders, ein belgischer Weinkenner, den 1945er Haut-Bailly probierte, war er so begeistert, dass er das Weingut kaufte.

 

Mehr erfahren

Ihre Filter

Haut Bailly

Bordeaux, Pessac Leognan

f

Cuvée

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg 95–97/100

t

Trinkreif: 2025–2045

Chateau Haut Bailly 2017
  • 110,00 €
Artikel 1 - 1 von 1
Artikel pro Seite
Weinfässer
Weinlager

Über Haut Bailly

Bis vor kurzer Zeit wurde es von seinem Sohn Jean bewirtschaftet, dem dann seine Enkelin Véronique folgte, die sich ebenfalls dem traditionellen Stil der Weinbereitung verpflichtet fühlt. Neuer Wind und der Sprung ins qualitative Oberhaus kam aber erst mit der Übernahme durch die Enkelin Veronique. Der immer fast schwarze, extrem beerige und tanninreiche Wein wird weder geschönt noch gefiltert und ist nicht auf kurzfristigen Genuss angelegt. Nach einigen Jahren jedoch macht sich das Alter der Reben bemerkbar und die hohe Mineralität der Böden. Die Weine werden intensiv, lang und gleichzeitig ungeheuer elegant. In der Appellation Pessac-Léognan gibt es wohl nur auf Haut-Brion, La Mission und Haut Bailly Weine mit so satter und intensiver Frucht. Wie im Weinberg: Natur pur!

Weingut
Weingut
Weingut