Von Parker bewertet

Parkers Einfluss auf den Weinmarkt ist enorm und wird vom Fachpublikum stets kontrovers diskutiert. Kritiker werfen ihm Geschmacksvorlieben und eine demnach zu klare und einseitige Bevorzugung gewisser Stile vor.

Für mich jedoch sind seine Konsistenz, seine Klarheit, sein individueller, gleichbleibender Geschmack und seine persönliche Meinung genau seine Stärke.

Bei weitem nicht jede Geschmacksvorliebe muss ich mit ihm teilen, er soll auch Kontraindikator sein. Und über die Jahre hinweg ist er auch nicht die die einzige Referenz und Größe geblieben, es gibt viele andere geniale Verkoster, wie Suckling oder Galloni. Aber seinen enormen Arbeitsfleiß und seine Konstanz über all die Jahrzehnte kann man nur mit Achtung anerkennen. Genau diese machten ihn so erfolg- und einflussreich wie kaum einen zweiten - er ist nach wie vor der wichtigste Weinkritiker.

Für meine interessierten Kunden habe ich auf dieser Seite alle meine Weine zusammengefasst, die von Parker oder seinem Team eine Bewertung erhalten haben.

Im Zweifel sollten Sie, wie ich, natürlich immer Ihrem Geschmack vertrauen, aber erste Anhaltspunkte versierter Verkoster wie Parker sind für die Auswahl und Geschmacksbildung durchaus hilfreich und dienen als perfekte Orientierung.



Das TWA Rating System:

96-100: An extraordinary wine of profound and complex character displaying all the attributes expected of a classic wine of its variety. Wines of this caliber are worth a special effort to find, purchase, and consume.

90-95: An outstanding wine of exceptional complexity and character. In short, these are terrific wines.

80-89: A barely above average to very good wine displaying various degrees of finesse and flavor as well as character with no noticeable flaws.

Weine mit Parker Bewertung

Farbe
Perlend
Subskription
Preis
LOB-Bewertung
Flaschengröße
Land
Region
Unterregion
Rebsorte
Jahrgang
Bio
Trinkreif
Alkoholgehalt [% vol.]
Weißwein, Rheinhessen, 2016 Deutschland Schätzel

Riesling Hipping Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Hipping oder Pettenthal? Das sind 2016 die beiden Paradelagen bei Kai Schätzel. Da haben wir das dunkle, rauchige Pettenthal GG mit viel Salzzitrone und dann diese Interpretation eines ebenfalls schlanken Rieslings. Doch Hipping hat bei gleich viel Vitalität noch etwas mehr...

  • 39,00 €

0,75 l (52,00 €/l)

  • 31604H
  • Lobenberg 97+
    Suckling 94
    Parker 94
  • Trinkreife: 2019 - 2050

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Pfalz, 2015 Deutschland Friedrich Becker

Pinot Noir Sankt Paul Großes Gewächs trocken

Lieferbar ab KW 40 in 2019.

Lobenberg: Der Riese 2015er folgt auf den großen 2013er. Da bin ich echt gespannt. 2015 bekam so viele Vorschusslorbeeren. Auf Anhieb wird in der ersten Nase deutlich, dass 2015 in der gleichen Liga spielt wie die immens großen 2013er, aber klar burgundischer ausfällt. Reicher in der...

  • 58,00 €

0,75 l

  • 34694H
  • Lobenberg 97-100
    Gerstl 20
    Pirmin Bilger 19+
  • Trinkreife: 2022 - 2047

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Rotwein, Pfalz, 2015 Deutschland Friedrich Becker

Pinot Noir KB Großes Gewächs (ehemals Kammerberg) trocken

Lieferbar ab KW 26 in 2019.

Lobenberg: Der Wein hat sicherlich über 70% Rappenanteil in der Vergärung, weil 2015 so reif war. Nicht nur die Frucht war reif und clean, sondern auch die Rappen waren total braun. Also alles rein. Und die Nase vom Kammerberg ist das erste Mal für mich seit Jahren über der vom Sankt...

  • 65,00 €

0,75 l

  • 34695H
  • Lobenberg 99-100
    Pirmin Bilger 20
    Gerstl 20
  • Trinkreife: 2022 - 2047

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Rotwein, Pfalz, 2015 Deutschland Friedrich Becker

Pinot Noir Heydenreich Großes Gewächs trocken

Lieferbar ab KW 40 in 2019.

Lobenberg: Dieser Heydenreich ist das was ganz früher hier einfach nur Pinot Noir hieß. Beckers Kultwein. Es ist der Topwein des Hauses und seit vielen Jahren der Geheimtipp schlechthin, dabei wohl im ganzen Land anerkannt als der beste Pinot Noir Deutschlands. Er ist auf der Höhenlage...

  • 125,00 €

0,75 l

  • 34697H
  • Lobenberg 100
    Pirmin Bilger 20
    Gerstl 20
  • Trinkreife: 2022 - 2052

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Weißwein, Pfalz, 2012 Deutschland Koehler Ruprecht

Kallstadter Saumagen Riesling Auslese R trocken

Lobenberg: Der Kallstadter Saumagen ist die Paradelage von Koehler-Ruprecht und eine der legendären Lagen der Pfalz und auch ganz Deutschlands. Phillip Kuhn hat hier ebenfalls Parzellen und keltert ein Großes Gewächs daraus. Internationale Bekanntheit erlangte die kalksteinreiche Lage...

  • 60,00 €

0,75 l

  • 37911H
  • Lobenberg 96-98
    Suckling 96
    Parker 92
  • Trinkreife: 2020 - 2030

Dieser Wein ist nur für Mitglieder des Weinclubs erhältlich.

Bereits Mitglied?

Infos zum Club

Rotwein, Pfalz, 2012 Deutschland Koehler Ruprecht

Pinot Noir Reserve Auslese trocken

Lobenberg: Das ist der Spitzen-Spätburgunder des Hauses, das allerbeste Fass wird als Reserve selektioniert. Barriques von Francois Frères aus Allier Eiche. Von diesem Wein gibt es dementsprechend nur dieses eine Barrique, also rund 300 Flaschen, superlimitierter Stoff. Dieser Pinot...

  • 60,00 €

0,75 l

  • 37933H
  • Lobenberg 96
    Parker 94
  • Trinkreife: 2018 - 2035

Dieser Wein ist nur für Mitglieder des Weinclubs erhältlich.

Bereits Mitglied?

Infos zum Club

Weißwein, Pfalz, 2015 Deutschland Reichsrat von Buhl

Riesling Deidesheimer Kieselberg Großes Gewächs trocken

Lobenberg: 13,0% Alkohol, 8-9g Säure. Fast Null Restzucker. Buntsandstein mit sehr viel Kieselauflage. Kieselberg ist eine warme Lage in kompletter Südexposition. Ganztraubenpressung, keine Maischestandzeit, im Holz spontan vergoren und weit über ein halbes Jahr auf der Vollhefe...

  • 30,00 €

0,75 l (40,00 €/l)

  • 27850H
  • Lobenberg 97-100
  • Trinkreife: 2017 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Baden, 2016 Deutschland Franz Keller

Oberrotweiler Kirchberg Spätburgunder Großes Gewächs

Lobenberg: Die Reben stehen komplett auf Vulkanböden und sind Ende der 70er gepflanzt worden. Dementsprechend extrem tiefes Wurzelwerk. Ich habe 2016 und 2015 nebeneinander probiert, und 2016 hat nochmal diesen kleinen Turbo an Eleganz und mineralischer Länge drin. 2015 ist ein riesiger...

  • 45,00 €

0,75 l

  • 34617H
  • Lobenberg 95-98
    Gault Millau 96
    Falstaff 94
  • Trinkreife: 2023 - 2042

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Rotwein, Baden, 2013 Deutschland Hanspeter Ziereisen

Jaspis Blauer Spätburgunder Alte Reben

Lobenberg: Es gibt nur 3 Barriques von diesem Wein; es ist eine Weinbergsauslese und Fassselektion des normalen Jaspis Pinot Noir. 45-jährige Reben! Langer Ausbau im gebrauchten Barrique. Die ältesten Reben auf reinem Kalkstein, die drei besten Fässer selektiert aus dem Jaspis Pinot...

  • 70,00 €

0,75 l (93,33 €/l)

  • 29572H
  • Lobenberg 97-98+
    Gault Millau 96
    Weinwisser 18
  • Trinkreife: 2019 - 2043

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Württemberg, 2016 Deutschland Dautel

Riesling Steingrüben Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Das Große Gewächs aus dem Bönnigheimer Steingrüben hat mich aus dem Stegreif derartig überzeugt, dass ich mit Dautel zusammenarbeiten musste. Was ist das für ein Großes Gewächs aus Württemberg! Die Nase hat den zarten Fumé-Charakter. Eine Mischung aus Tuffstein, leichter...

  • 24,00 €

0,75 l (32,00 €/l)

  • 31582H
  • Lobenberg 97
    Parker 92+
  • Trinkreife: 2018 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 81 - 90 von 1272
Artikel pro Seite