Farbe
Perlend
Subskription
Preis
LOB-Bewertung
Flaschengröße
Land
Region
Unterregion
Rebsorte
Jahrgang
Trinkreif
Alkoholgehalt [% vol.]
Rotwein, Piemont, 2016 Italien Trediberri

Barolo Rocche

Lieferbar ab KW 13 in 2020.

Lobenberg: Der Bio-Barolo aus dem alten Familienweinberg. Früher an Ratti verpachtet. PH-Wert 3,6, Säure 5,5 Gramm. Der Großteil der Reben in Rocche wurden 1961 gepflanzt. Das heißt 60 Jahre alte Reben. Ein kleiner Teil wurde etwas später, 1989 gepflanzt. Ein Amphitheater mit Südost bis...

  • 49,50 €

0,75 l (66,00 €/l)

  • 36235H
  • Lobenberg 97-98
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Piemont, 2016 Italien Trediberri

Barolo Rocche

Lieferbar ab KW 13 in 2020.

Lobenberg: Der Bio-Barolo aus dem alten Familienweinberg. Früher an Ratti verpachtet. PH-Wert 3,6, Säure 5,5 Gramm. Der Großteil der Reben in Rocche wurden 1961 gepflanzt. Das heißt 60 Jahre alte Reben. Ein kleiner Teil wurde etwas später, 1989 gepflanzt. Ein Amphitheater mit Südost bis...

  • 109,00 €

1,5 l (72,67 €/l)

  • 38976H
  • Lobenberg 97-98
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Venetien, 2017 Italien Pieropan

Soave Classico Calvarino

Lobenberg: Calvarino ist ein Weinberg im Herzen der Soave Classico Region und wurde von der Familie Pieropan um 1900 herum gekauft. Er bildet heute das Zentrum des Familienbesitzes. Die Böden sind reich an Lehm und Tuffbasalt, das dem hier produzierten Soave eine schier unglaubliche...

  • 16,60 €

0,75 l (22,13 €/l)

  • 38246H
  • Lobenberg 92
  • Trinkreife: 2019 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2016 Italien Felsina

Chardonnay I Sistri

Lobenberg: Vollmundiger, weicher, komplexer Chardonnay mit guter Mineralität und deutlicher, aber nicht übertriebener Barrique-Note, braucht Flaschenreifung bis zur Höchstform. 92-93+/100 -- Suckling: An opulent chardonnay with all the bells and whistles, giving the wine so much cooked...

  • 16,60 €

0,75 l (22,13 €/l)

  • 34940H
  • Lobenberg 92-93+
    Parker 92
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2018 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2017 Italien Felsina

Chardonnay I Sistri

Lieferbar ab KW 35 in 2019.

Lobenberg: Vollmundiger, weicher, komplexer Chardonnay mit guter Mineralität und deutlicher, aber nicht übertriebener Barrique-Note, braucht Flaschenreifung bis zur Höchstform. 92-94+/100 -- Suckling: Always a beautiful white and this shows lemon curd, vanilla, fresh apricots, peach...

  • 16,90 €

0,75 l (22,53 €/l)

  • 39452H
  • Lobenberg 92-94+
    Suckling 93
  • Trinkreife: 2019 - 2029

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2015 Italien Felsina

Chianti Colli Senesi Farnetella

Lobenberg: Sattes Kirschrot, vollmundig und warm, deutliche Kirsche auch in Mund und Nase, etwas Marzipan, dichte Frucht, sehr charmant. 89-90/100 -- Galloni: --Galloni: Fèlsina 2015 Chianti Colli Senesi is ample, rich and inviting. The Colli Senesi is always a bit rustic, but in 2015...

  • 9,90 €

0,75 l (13,20 €/l)

  • 29742H
  • Lobenberg 89-90
    Galloni 90
  • Trinkreife: 2017 - 2023

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2016 Italien Felsina

Chianti Colli Senesi Farnetella

Lobenberg: Sattes Kirschrot, vollmundig und warm, deutliche Kirsche auch in Mund und Nase, etwas Marzipan, dichte Frucht, sehr charmant. 89-90/100 -- Suckling: Pretty perfume of cherries and dried flowers which follow through to a full body with driven acidity. Round and juicy. A fresh...

  • 9,90 €

0,75 l (13,20 €/l)

  • 37595H
  • Lobenberg 89-90
    Suckling 91
  • Trinkreife: 2019 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2017 Italien Felsina

Chianti Colli Senesi Farnetella

Lieferbar ab KW 35 in 2019.

Lobenberg: Sattes Kirschrot, vollmundig und warm, deutliche Kirsche auch in Mund und Nase, etwas Marzipan, dichte Frucht, sehr charmant. 90/100 -- Suckling: Shows good freshness for a 2017 with red berries, redcurrants, fresh lemons and dried nutmeg. Medium body, fine and silky tannins...

  • 9,90 €

0,75 l (13,20 €/l)

  • 39389H
  • Lobenberg 90
    Suckling 90
  • Trinkreife: 2020 - 2026

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2016 Italien Felsina

Chianti Classico Berardenga

Lobenberg: Dunkles Rot mit schwarzen Reflexen, würzig, dicht, fest, tief und erdig, leichter und angenehmer Bitterton. Ein Terroirwein mit ausgeprägter Individualität. 92+/100 -- Suckling: This is fragrant and floral with dark berries on the nose. Medium body, firm and silky tannins and...

  • 15,50 €

0,75 l (20,67 €/l)

  • 35292H
  • Lobenberg 92+
    Suckling 93
    Parker 92+
  • Trinkreife: 2019 - 2029

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Toscana - Chianti und Vino Nobile, 2017 Italien Felsina

Chianti Classico Berardenga

Lobenberg: Dunkles Rot mit schwarzen Reflexen, würzig, dicht, fest, tief und erdig, leichter und angenehmer Bitterton. Ein Terroirwein mit ausgeprägter Individualität. 93-94/100 -- Suckling: A very fresh 2017 with plenty of tight and linear tannins that give the wine energy and drive....

  • 15,90 €

0,75 l (21,20 €/l)

  • 37935H
  • Lobenberg 93-94
    Suckling 95
  • Trinkreife: 2020 - 2030

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 621 - 630 von 757
Artikel pro Seite

Lobenbergs Gute Weine ist ein zertifizierter Handel 
„für öko­logische/bio­logische Erzeugnisse.“ Geprüft durch die Gesell­schaft für Ressourcen­schutz mbH.

Ich habe meinen Betrieb prüfen lassen, damit ich Weine, die als „Erzeugnisse aus öko­logischem Anbau“ geprüft und zertifiziert wurden, auch als solche benennen darf. Seit dem Jahr­gang 2013 werden diesen nun als Bio­­weine ge­kenn­zeichnet. Alle diese Weine haben mein Bio-Siegel als Kenn­­­zeichen. Natür­lich finden Sie noch ein paar zerti­fizierte Weine aus den Jahr­­gängen 2012 und früher, diese sind aber nicht mit dem Kenn­­zeichen versehen, um keine Miss­­­verständ­­­nisse zu erzeugen.

Was ist mit meinen „nicht-bio“ Weinen?

Ich liebe meine Weine und bin davon über­zeugt, dass wirklich gute Weine nur im Ein­klang mit der Natur und einer nach­haltigen An­bau­weise entstehen. Die gleiche An­forderung haben auch meine Winzer.

Jeder Wein wird von mir per­sönlich ver­kostet, bevor dieser den Weg in mein Lager findet. Ent­spricht ein Wein nicht meiner Vor­stellung oder bin ich mit der Art des An- oder des Aus­baus nicht ein­ver­standen, kaufe ich diesen Wein schlicht­weg nicht.Viele meiner Winzer erfüllen, ja über­treffen die An­forderungen für eine Zertifi­zierung sogar, wollen sich aber auch keinen Vor­schriften unter­werfen. Das muss ich als Händler akzeptieren, es be­inhaltet aber keine Aussage über die Qualität des Produktes.

Zu diesem Thema ein Auszug aus einer Mail von Hans-Josef Becker (Weingut J.B. Becker) an mich:

„Da ich mich der, in meinen Augen unsinnigen, ORG -Wein Ver­ordnung nicht unter­werfe, obwohl ich sie mehr als erfülle, darf ich meine Weine nicht als BIO Weine bezeichnen. Ich produziere meine Wein­trauben nach ökologischen Gesichts­punkten, weil ich die Natur und den Boden gesund erhalten will und nicht um mit der Bezeich­nung BIO höhere Preise oder größere Marktakzeptanz zu erzielen.“