Biologische Weine

Lobenbergs Gute Weine ist ein zertifizierter Handel 
„für öko­logische/bio­logische Erzeugnisse.“ Geprüft durch die Gesell­schaft für Ressourcen­schutz mbH.

Ich habe meinen Betrieb prüfen lassen, damit ich Weine, die als „Erzeugnisse aus öko­logischem Anbau“ geprüft und zertifiziert wurden, auch als solche benennen darf. Seit dem Jahr­gang 2013 werden diesen nun als Bio­­weine ge­kenn­zeichnet. Alle diese Weine haben mein Bio-Siegel als Kenn­­­zeichen. Natür­lich finden Sie noch ein paar zerti­fizierte Weine aus den Jahr­­gängen 2012 und früher, diese sind aber nicht mit dem Kenn­­zeichen versehen, um keine Miss­­­verständ­­­nisse zu erzeugen.

Was ist mit meinen „nicht-bio“ Weinen?

Ich liebe meine Weine und bin davon über­zeugt, dass wirklich gute Weine nur im Ein­klang mit der Natur und einer nach­haltigen An­bau­weise entstehen. Die gleiche An­forderung haben auch meine Winzer.

Jeder Wein wird von mir per­sönlich ver­kostet, bevor dieser den Weg in mein Lager findet. Ent­spricht ein Wein nicht meiner Vor­stellung oder bin ich mit der Art des An- oder des Aus­baus nicht ein­ver­standen, kaufe ich diesen Wein schlicht­weg nicht.Viele meiner Winzer erfüllen, ja über­treffen die An­forderungen für eine Zertifi­zierung sogar, wollen sich aber auch keinen Vor­schriften unter­werfen. Das muss ich als Händler akzeptieren, es be­inhaltet aber keine Aussage über die Qualität des Produktes.

Zu diesem Thema ein Auszug aus einer Mail von Hans-Josef Becker (Weingut J.B. Becker) an mich:

„Da ich mich der, in meinen Augen unsinnigen, ORG -Wein Ver­ordnung nicht unter­werfe, obwohl ich sie mehr als erfülle, darf ich meine Weine nicht als BIO Weine bezeichnen. Ich produziere meine Wein­trauben nach ökologischen Gesichts­punkten, weil ich die Natur und den Boden gesund erhalten will und nicht um mit der Bezeich­nung BIO höhere Preise oder größere Marktakzeptanz zu erzielen.“

Farbe
Subskription
Preis
LOB-Bewertung
Flaschengröße
Land
Region
Unterregion
Rebsorte
Jahrgang
Trinkreif
Alkoholgehalt [% vol.]
Weißwein, Rheingau, 2017 Deutschland Peter Jakob Kühn

Oestrich Riesling Quarzit trocken

Lobenberg: Oestricher Quarzit kommt, wie das Wort schon sagt, aus Oestrich, also da wo auch der Doosberg und das Lenchen liegt. Das sind auch die Weinberge aus denen dieser Quarzit kommt. Hier aus den jüngeren Reben, die nicht den GGs vorbehalten sind. Wir liegen auf ungefähr 100...

  • 17,50 €

0,75 l (23,33 €/l)

  • 34386H
  • Lobenberg 95+
    Pirmin Bilger 18+
  • Trinkreife: 2018 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Rheingau, 2016 Deutschland Peter Jakob Kühn

Riesling Oestrich Doosberg Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Peter Jakob Kühn bzw. sein Sohn Peter Bernhard haben die Ausbauzeiten ja vor Jahren schon verändert. Die normalen GGs Nikolaus und Doosberg liegen jetzt für zwei Jahre im großen Holzfass – erst auf der Vollhefe, dann auf der Feinhefe. In diesem Fall 14 Monate auf der Vollhefe,...

  • 44,00 €

0,75 l (58,67 €/l)

  • 30242H
  • Lobenberg 97-100
    Pirmin Bilger 20
    Gerstl 20
  • Trinkreife: 2020 - 2046

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Rheingau, 2016 Deutschland Peter Jakob Kühn

Riesling St. Nikolaus Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Hier haben wir die ältesten Reben der Kühns, über 50 Jahre alt. Der Weinberg liegt direkt am Rhein. Sand- und Quarzitböden. Die am frühesten reifende Lage überhaupt. Mit einer wahnsinnig schönen Luftzirkulation. Durch die Breite des Rheinstroms ist ständig Wind im Weinberg....

  • 44,00 €

0,75 l (58,67 €/l)

  • 30248H
  • Lobenberg 98-100
    Pirmin Bilger 20
    Gerstl 20
  • Trinkreife: 2020 - 2046

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Rheingau, 2015 Deutschland Peter Jakob Kühn

Riesling Landgeflecht PJK.Unikat trocken

Lobenberg: Das Landgeflecht ist eine 1978 gepflanzte Paarzelle. 7.000 Stock pro Hektar, lediglich 3.000 Quadratmeter groß (man spricht von einem guten „Morgen“, 1 Morgen = 2.500 Quadratmeter). Es ist der untere Hangbereich des Doosberg. Also noch im Hang. Der Name Landgeflecht kommt vom...

  • 75,00 €

0,75 l (100,00 €/l)

  • 34198H
  • Lobenberg 100
    Pirmin Bilger 20
    Gerstl 20
  • Trinkreife: 2017 - 2031

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rheingau, 2015 Deutschland Peter Jakob Kühn

Spätburgunder trocken

Lobenberg: Eine kleine Parzelle von 2 Hektar, aber reinsortig bepflanzt mit französischen Klonen. Gepfropft, verschiedene Unterlagsreben, verschiedene burgundische Klone, also im Grunde müsste der Wein Pinot Noir heißen und nicht Spätburgunder. Das zeigt sich auch ganz deutlich in Nase und...

  • 19,80 €

0,75 l (26,40 €/l)

  • 27707H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2016 - 2035

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rheingau, 2017 Deutschland Peter Jakob Kühn

Spätburgunder trocken

Lieferbar ab KW 11 in 2019.

Lobenberg: Eine kleine Parzelle von 2 Hektar, aber reinsortig bepflanzt mit französischen Klonen. Gepfropft, verschiedene Unterlagsreben, verschiedene burgundische Klone, also im Grunde müsste der Wein Pinot Noir heißen und nicht Spätburgunder. Das zeigt sich auch ganz deutlich in Nase und...

  • 24,50 €

0,75 l (32,67 €/l)

  • 34388H
  • Lobenberg 93+
  • Trinkreife: 2018 - 2037

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rheingau, 2015 Deutschland Peter Jakob Kühn

Spätburgunder Frühenberg trocken

Lobenberg: Der Weinberg von einem halben Hektar liegt im Bereich der Kühnschen Lage Hallgarten. Die Lage ist schön hell, Kalkstein, von der Lage auf der gleichen Höhe wie der Oestricher Klosterberg. Erst 2006 gepflanzte Reben, eine „Selection Massale“ eines befreundeten biodynamischen...

  • 40,00 €

0,75 l (53,33 €/l)

  • 27764H
  • Lobenberg 95-97
  • Trinkreife: 2020 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rheingau, 2016 Deutschland Peter Jakob Kühn

Spätburgunder Frühenberg trocken

Lobenberg: Der Weinberg von einem halben Hektar liegt im Bereich der Kühnschen Lage Hallgarten. Die Lage ist schön hell, Kalkstein, von der Lage auf der gleichen Höhe wie der Oestricher Klosterberg. Erst 2006 gepflanzte Reben, eine „Selection Massale“ eines befreundeten biodynamischen...

  • 45,00 €

0,75 l (60,00 €/l)

  • 30737H
  • Lobenberg 96-97
    Pirmin Bilger 19+
  • Trinkreife: 2021 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rheingau, 2017 Deutschland Peter Jakob Kühn

Spätburgunder Frühenberg trocken

Lieferbar ab KW 11 in 2019.

Lobenberg: Der Weinberg von einem halben Hektar liegt im Bereich der Kühnschen Lage Hallgarten. Die Lage ist schön hell, Kalkstein, von der Lage auf der gleichen Höhe wie der Oestricher Klosterberg. Erst 2006 gepflanzte Reben, eine „Selection Massale“ eines befreundeten biodynamischen...

  • 49,00 €

0,75 l (65,33 €/l)

  • 34389H
  • Lobenberg 95-97
  • Trinkreife: 2022 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Rheinhessen, 2017 Deutschland Goldener Ring - Kai Müller

Pinot Noir Pilgersberg

Lieferbar ab KW 33 in 2019.

Lobenberg: Nur 2.000 Quadratmeter, händisch Beere für Beere aussortiert und händisch entrappt. Also super clean. Die Nase ist genauso witzig und unikathaft wie der 2015er. Aber schräg gut, weil es so dropsig ist, weil es so fein ist. Himbeere, Johannisbeere, etwas Cassis. Ein leichter Hauch...

  • 27,50 €

0,75 l (36,67 €/l)

  • 34725H
  • Lobenberg 94-95+
  • Trinkreife: 2019 - 2032

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 11 - 20 von 614
Artikel pro Seite