Quarz Sauvignon 2019

Cantina Terlan

Quarz Sauvignon 2019

Limitiert

fruchtbetont
mineralisch
frische Säure
95–96+
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2040
Verpackt in: 1er
3
Lobenberg: 95–96+/100
Suckling: 94/100
6
Italien, Südtirol, Terlan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Quarz Sauvignon 2019

95–96+
/100

Lobenberg: Ein generöser Sauvignon Blanc, ohne jeglich nervöse Stachelbeerigkeit, keine grüne Nervosität eines Neuseeland-Weins. Südtirol zeigt ja generell eher Loire-Eigenschaften in dieser Rebsort, die Cantina Terlan geht da noch weiter. Südsteiermarksche Ausdruckskraft, Tements Zieregg aus Südtirol, dazu reifer Pfirsich, cremiger Safran und Limette. Tee mit Zitronengras kommt auch in den Sinn. Die lande Zeit auf der Vollhefe und der hälftige Barrique-Ausbau geben ein reiches Mundgefühl, fast etwas bordeauxartig. Ein fast großer Sauvignon Blanc, der Beste Italiens, nie zu aufdringleich und dabei sehr langlebig. 95-96+/100

94
/100

Suckling über: Quarz Sauvignon

-- Suckling: Tons of wet-stone minerality and wild-herb character, plus black and white currants, make this a very complex sauvignon blanc. Somehow, it manages to be simultaneously highly structured and lively in an uncomplicated way. Very long, totally focused and fresh finish. Drink or hold. 94/100

Mein Winzer

Cantina Terlan

Originaltext der Cantina Terlan: „Der Weinbau in Terlan hat vorrömische Wurzeln. Das Gebiet um Siebeneich-Moritzing-Gries war aufgrund der klimatisch günstigen, hochwasserfreien Lage ideales Siedlungsgebiet.“