Napa Valley Cabernet Sauvignon

Kongsgaard Wine

Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018

Limitiert

voluminös & kräftig
tanninreich
seidig & aromatisch
99+
100
2
Cabernet Sauvignon 80%, Cabernet Franc 10%, Merlot 10%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2053
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 99+/100
Parker: 93–95/100
6
USA, Californien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Napa Valley Cabernet Sauvignon 2018

99+
/100

Lobenberg: Mit dunkler Frucht und prägnanten Röstnoten ist dieser Cabernet der Einstieg in die Welt der Kongsgaard Weine. Dabei handelt es sich nicht um weichgestreichelte Weine, die versuchen ihre Herkunft oder ihren Ausbau zu verleugnen. Zweifelsfrei aus Napa kommend setzt er die Benchmark für dichten, reifen Cabernet mit ordentlich Muskeln und balancierter Struktur. Der Cabernet Sauvignon widerlegt die landläufige Meinung, es handele sich bei kalifornischen Weinen oft um überholzte Weine, sondern belegt vielmehr Kongsgaards Standpunkt, dass es sich bei den meisten Weinen um „underwined oak than overoaked wine“ handelt. Es ist eben diese Stilistik, die wir nur in Napa finden und die auch den beherzten Ausbau im Holz zulässt, vielleicht sogar fordert. Röstig, toastig in der Nase mit Noten nach Schwarzgeräuchertem, dunkler Tabak und etwas Waldbrand (tatsächlich finden sich Aromen der Feuer in den Weinen. Kongsgaard verlor im Oktober 2017 z.B. seine kompletten Cabernet Franc Anlagen im Feuer). Dann frische Frucht nach Himbeeren, Kirschen, Brombeeren und Creme de Mure, Cassisholz und Zeder, vielschichtig und gewaltig die Nase umreißend. Am Gaumen mit gehörigem Bass, Süßholz und üppiger, reifer Frucht. Reif, rauchig und röstig zeigt er sich in der Gaumenmitte, fleischig, mundwässernd und saftig wird er gestützt von hochflorigen, blättrigen Tanninen, die klare und präzise Frucht wie in ein Korsett geschnürt. Rote geröstete Paprika, Kaffee, Graphit und feinherbe phenolische Komponenten sorgen für Präzision, Gradlinigkeit und hochfrequenten Schluckreiz. 99+/100

93–95
/100

Parker über: Napa Valley Cabernet Sauvignon

-- Parker: A barrel sample, the 2018 Cabernet Sauvignon features a deep garnet-purple, singing on the nose of freshly crushed black cherries, black berry pie and warm plums over a core of cassis and pencil lead plus nuances of violets, cinnamon stick and underbrush. Medium to full-bodied, the palate delivers mouth-coating, crunchy black fruit with a firm backbone of ripe, grainy tannins and just enough freshness, finishing long and spicy. 93-95/100

john kongsgaard
Mein Winzer

Kongsgaard Wine

John Kongsgaard ist zweifelsfrei eine Ikone des kalifornischen Weinbaus. Als Meisterschüler der UC Davis, Kaderschmiede des kalifornischen Weinbaus, hat Kongsgaard den Weinbau geprägt wie kaum ein zweiter. Allerdings nicht, indem er dessen Lehren befolgt hätte – denn nur wer sein Instrument...

Diesen Wein weiterempfehlen