Calon Segur

Le Marquis de Calon Segur 2020

fruchtbetont
voluminös & kräftig
tanninreich
94–95
100
2
Merlot 50%, Cabernet Sauvignon 49%, Cabernet Franc 1%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2042
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 94–95/100
Gerstl: 18+/20
Wine Cellar Insider: 93–95/100
Yohan Castaing: 93–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Estephe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Le Marquis de Calon Segur 2020

94–95
/100

Lobenberg: Le Marquis ist der Zweitwein von Calon Ségur, aber kein klassischer Zweitwein. Also keine Fassauswahl, sondern mehr eine Plot- und Weinbergsauswahl. Der größte Teil der Merlot geht in diesen Zweitwein. Der Ausbau erfolgt mit einem Neuholzanteil von rund 30%. Marquis de Calon besteht zu einem nicht unerheblichen Teil aus alten Merlot-Reben, die zuvor in den Calon Ségur eingegangen waren, der Hauptwein ist auf dem Weg in Richtung 85% Cab. Sauvignon, sodass die Merlot-Reben zunehmend Einzug in den Marquis gefunden haben. Außerdem haben wir hier die etwas sandigeren, leicht schwächeren Böden und die jüngeren Reben. Das macht diesen Marquis aus. Die Assemblage des 2020er: 50 Prozent Merlot, 49 Prozent Cabernet Sauvignon, ein Prozent Petit Verdot. Verglichen mit dem anderen Château von Calon Ségur, Capbern, das direkt angrenzt, ist der Marquis immer der klassischere Wein. Er ist strukturierter, er ist geradeauslaufender, aber er ist nicht ansatzweise so hedonistisch ausgeprägt wie Capbern. Speziell 2020 läuft Capbern ihm mit diesem unglaublichen Hedonismus komplett den Rang ab. Ich empfehle: Calon Ségur kaufen und darunter Capbern. Ich glaube, ich werde Marquis de Calon in 2020 auslassen, weil Capbern einfach zu gut ist. 94-95/100

18+
/20

Gerstl über: Le Marquis de Calon Segur

-- Gerstl: 50% Merlot, 49% Cabernet Sauvignon und 1% Petit Verdot. 14,6% Alkohol. 17 Monate Ausbau in 30% neuen Barriques. Sehr schöner Zweitwein von Château Calon Ségur. Frisch, superfruchtig und mit einer schönen Süsse. Wunderschöne reife Frucht kombiniert mit raffinierter Würze. Pirmin Bilger 18+/20

93–95
/100

Wine Cellar Insider über: Le Marquis de Calon Segur

-- Wine Cellar Insider: Sweet, robust, fleshy and chewy, there is a cool, spicy quality to the fruit with a savory character on the nose and palate. The wine ends with loads of juicy, chewy, firm fruits. This baby Calon Segur is perfect to enjoy while waiting for the Grand Vin to develop. As good as it is, let it age for 3-5 years before pulling a cork and it will be even better 92-94

93–95
/100

Yohan Castaing über: Le Marquis de Calon Segur

-- Yohan Castaing: Schwarze Früchte, sehr viel schwarze Kirsche, Noten von Brombeere, Lakritze, ein sehr eleganter Merlot. Am Gaumen ist er mehr Cabernet, zumal der Kalkstein zusätzliche Spannung bringt. Schöne Länge und elegante Spannung. Saftig und bemerkenswert frisch. Ein Marquis de Calon Ségur mit langem Abgang und Noten von schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren. Sehr saftig im Nachhall. 93-95/100

Mein Winzer

Calon Segur

Calon Segur ist in vielerlei Hinsicht ein sehr traditionelles Weingut. Seine Geschichte geht auf die Römerzeit zurück, als Saint-Estèphe den Namen „de Calones“ trug. Die Weine waren – mit einem kleinen Tief in den Sechzigern und Siebzigern – fast das ganze 20. Jahrhundert hindurch sehr gut und seit...