Chateau Langoa Barton 3eme Cru 2009

Langoa Barton

Chateau Langoa Barton 3eme Cru 2009

Holzkiste

voluminös & kräftig
tanninreich
94–95
100
2
Cabernet Sauvignon 54%, Merlot 34%, Cabernet Franc 12%
5
rot
Gereift
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2045
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 94–95/100
Galloni: 94/100
Suckling: 93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Julien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Langoa Barton 3eme Cru 2009

94–95
/100

Lobenberg: Schwarz wie immer. Würzige, tiefe Nase nach schwarzer Walderde, Schwarzkirsche und süße Maulbeere, etwas Holunder und Eukalyptus, Bitterschokolade und Asphalt, dann auch Heidelbeere, das passt alles hervorragend zusammen, ungemein verführerische Nase, sehr stimmige Harmonie ausstrahlend. Im Mund sehr rassiger, frischer Antrunk, dunkle Schokolade mit Blaubeere und Sauerkirsche, Brombeere, sattes Cassis, sehr klassisch strukturiert geradeaus laufend, sauber definiert. Nie süß und breit und dennoch mit gutem Volumen und butterweichem, satten, samtigen Tannin den Mund ausfüllend. Frisches Rinderblut, dunkle frische Zwetschge, provenzalische Kräuter und wieder diese von der Nase bekannte erdige Note, toller Cassis-Kirsch-Brombeernachhall, lang anhaltend. Nach einer Weile wird klar, wie fein der Wein bei allem Eindruck ist, wie der große Bruder Leoville Barton kann das einer der unterschätztesten Weine werden, er trinkt sich sooo einfach und immer fein und lecker. In Wahrheit ein kleiner komplexer Riese. 94-95/100

94
/100

Galloni über: Chateau Langoa Barton 3eme Cru

-- Galloni: The 2009 Langoa-Barton has a gorgeous bouquet with blackberry, bilberry, cedar and light tobacco aromas that blossom from the glass. This feels so composed and pure. The palate is medium-bodied with sappy black fruit, fine-grain tannin, beautifully judged acidity and a svelte, languorous finish that fans out with style. What a gorgeous and utterly seductive Saint-Julien. It turns out to be Langoa Barton, a wine that I have rated very highly in the past. Tasted blind at Farr Vintners’ 2009 Bordeaux tasting. 94/100

93
/100

Suckling über: Chateau Langoa Barton 3eme Cru

-- Suckling: A rich and fleshy wine, yet it remains decisively dry. Attractive blueberry aroma and impressive supple tannins make this very harmonious. If it was slightly brighter in the nose this would rate even higher. Drink now. (Horizontal Tasting, London, 2019). 93/100

Mein Winzer

Langoa Barton

Das elegante Château Langoa Barton ist das zweite Château der Familie Barton (Leoville Barton). Auch Langoa Barton ist inzwischen in der Oberliga Saint-Juliens angekommen. Schwarze Weine mit immensem Volumen und qualitativ wie stilistisch dem Leoville Barton verblüffend ähnlich. Eine wirkliche...