Brut Reserve Flaschengärung

Bründlmayer

Brut Reserve Flaschengärung

frische Säure
fruchtbetont
leicht & frisch
mineralisch
93–94
100
2
Spätburgunder, Chardonnay, Grauburgunder, Weißburgunder, Grüner Veltliner
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Falstaff: 93/100
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Brut Reserve Flaschengärung

93–94
/100

Lobenberg: Strahlendes Strohgelb. Komplexe und kraftvolle Nase mit reichlich Röstnoten, Brioche, frische knusprige Brotkruste. Darunter feines reifes Steinobst und salzige Mineralik. Birne, Apfel, aber auch Orange, Nektarine und sogar ein wenig weiße Johannisbeere. Fast sinnlich. Am Gaumen haben wir eine tolle, durchaus kräftige Säure, daher auch eher schlank anmutend und filigran trotz der spürbaren Cremigkeit in der Perlage. Gerade so viel Dosage, um das Ganze frisch und elegant zu halten. Frucht und Hefe hallen beide fantastisch lange nach. Ein traumhafter Aperitif, der es mit einigen großen französischen Schäumern locker aufnehmen kann. 93-94/100

93
/100

Falstaff über: Brut Reserve Flaschengärung

-- Falstaff: Mittleres Grüngelb, Silberreflexe, anhaltendes Mousseux. Mit zarter Kräuterwürze feinnussig unterlegte gelbe Kernobstnuancen, frische Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, weiße Apfelfrucht, etwas Pfirsich, lebendig strukturiert, angenehme Fruchtsüße im Abgang, bleibt haften, animierende Zitrusnote im Finale. 93/100

Mein Winzer

Bründlmayer

Der Name Bründlmayer ist für viele Weinfreunde in aller Welt so etwas wie ein Synonym für große österreichische Weine. […]

Diesen Wein weiterempfehlen