Riesling Schieferterrassen trocken 2021

Heymann-Löwenstein

Riesling Schieferterrassen trocken 2021

exotisch & aromatisch
frische Säure
mineralisch
92–94
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92–94/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Schieferterrassen trocken 2021

92–94
/100

Lobenberg: Durchschnittlich knapp 90 Oechsle und 8.5 Gramm Säure im fertigen Wein, absolut perfekte Werte für die Terrassenmosel schwärmt Reinhard Löwenstein. Der Schieferterrassen wird immer aus den besten Weinbergen rund um Winningen, in einer Mischung aus deutschen Stückfässern und Edelstahl, ausgebaut. Spontan vergoren, inklusive spontaner Malo in 2021. Wunderbar reife Nase, charmant und duftig, weißer Pfirsich, warme Zitrusfrucht, Orangen-dominiert, auch Orangenblüte und Grapefruit. Intensive, reiche Nase, Orangenschale, reife Grapefruit, helle Melone, leicht tropische Spitze, feine Obertöne von Maracuja, etwas weißer Pfeffer und Ingwerschärfe im Finale. Typisch für Heymann-Löwenstein ist der Wein geschmeidig am Gaumen, cremig mit dicht gewobener Textur und ganz feiner Frische unterlegt. Erst ganz langsam kommt, relativ stramm, Schiefer durch. Diese pikante salzig-schiefrige Würze hebt die Mosel ab am Ende, obwohl Löwensteins Rieslinge natürlich immer etwas schmelziger und dichter daherkommen als andere. Weißer Tee und herbsaftige Kräuteraromen sorgen mit der pikanten Säure für ein furioses Finale. Tolle Animation, die Säure ist in 2021 wunderbar griffig und taktgebend, nicht so hintersinnig wie in einigen Jahren zuvor, sondern richtig moselanisch den Beat bestimmend. So gefallen wir die warmen Schieferterrassen – eben mit toller Frische und extrem hoher Pikanz – ganz besonders gut. 92-94/100

Mein Winzer

Heymann-Löwenstein

Cornelia und Reinhard Löwenstein erzeugen als unzähligste Generation der Familie auf den kargen, aber fruchtbaren Schieferterrassen oberhalb der Mosel Rieslinge, die zu den größten der Welt gehören.