Les Héritiers du Comte Lafon Viré-Clessé

Domaines des Comtes Lafon

Les Héritiers du Comte Lafon Viré-Clessé 2019

Limitiert

Neu

mineralisch
exotisch & aromatisch
unkonventionell
92–94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2030
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92–94/100
Decanter: 90/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Les Héritiers du Comte Lafon Viré-Clessé 2019

92–94
/100

Lobenberg: Lafon vergärt die Weine spontan in großen Fuderfässern, wie es üblich ist im Mâconnais, hier kommen deutlich seltener Barriques zum Einsatz als an der Côte d'Or. Bis zur Füllung auf der Hefe im großen Holz ausgebaut. Reife gelbe Frucht in der Nase, Reneklode, Weinbergpfirsich und Tarte Tatin. Viel Power und hohe Fruchtintensität. Die Appellation Vire-Clessé steht für reiche, cremige und üppig-dichte Weine, die ein hedonistisches Mundgefühl und einen enormen Delikatessenfaktor mit sich bringen. Es sind geniale Speisebegleiter zu Geflügel oder Fisch in reichen, cremigen Saucen. Dann blüht ein Vire-Clessé voll auf und zeigt seine gastronomische Stärke. Kleine gelbe Pflaumen, Quitte und getrocknete Ananas im Mund. Druckvoll, reich und lang, mit einnehmender Reichhaltigkeit, die aber nie überwältigend wird. Ein schicker, dichter, cremiger Chardonnay, aber doch mit feiner Frische. Etwas einfacher gestrickt, aber auch zugänglicher und viel offener als die Weine der Côte d'Or. Eine Köstlichkeit mit Klasse. 92-94/100

90
/100

Decanter über: Les Héritiers du Comte Lafon Viré-Clessé

-- Decanter: The wine is produced in a rich, luxuriant style, with aromas of ripe apricots and quince. The texture is dense - some will find this perhaps a bit heavy - but Lafon says this corresponds to the style of the commune. From a number of parcels all located within the village of Viré, totalling 6ha. The grapes are pressed as whole bunches and fermented in large oak uprights, as well as large casks, before ageing for ten months on the lees. 90/100

Mein Winzer

Domaines des Comtes Lafon

Dominique Lafon, der die Domaine seit 1984 führt, ist definitiv einer der besten Weißwein-Winzer des Burgunds und damit der Welt. Auf rund 16 Hektar entstehen in biodynamischer Bewirtschaftung (seit 1998) herausragende Pinot Noirs und Chardonnays aus den besten Lagen um Meursault. Das Portfolio...

Diesen Wein weiterempfehlen