Im Portrait

Bouvet Ladubay

Die Schaumweine sind extrem gut, die Kellertechnik auf neustem Stand. Im Prinzip handelt es sich hierbei um Crémants. Doch darf das Haus, weil die Reben in der AC Saumur stehen, ihre Schaumweine nicht als Crémant bezeichnen. Das hält sie nicht davon ab, eigenständig zu sein. Denn die Rebsorten sind die traditionellen der Loire und nicht der Champagne oder Burgunds. Chenin Blanc und Chardonnay bei den Weißweinen und Cabernet Franc beim Rosé. Das hebt sie vom Gros der Crémants ab, die dem Champagner nacheifern. Die Schaumweine überzeugen durch Frische und Klarheit und sind eigentlich schon so was wie ein Klassiker. Denn die Preise sind seit Jahren stabil, die Qualitäten jahrgangsübergreifend makellos. Eine Institution und Schaumwein, mit dem man nichts falsch machen kann. Eine kleine Besonderheit des Haues: Alle Schaumweine sind vegan.