Aurilhac

Aurilhac

Château d'Aurilhac wird seit 1983 von Erik Nieuwaal, einem im Médoc eingeheirateten Holländer, bewirtschaftet.

 

Mehr erfahren

Weinflasche

Über das Weingut Aurilhac

Château d'Aurilhac wird seit 1983 von Erik Nieuwaal, einem im Médoc eingeheirateten Holländer, bewirtschaftet. Es umfasst 16 ha, die zu den besten Lagen von Saint-Seurin-de-Cadourne bei Saint-Estèphe zählen. Die sandigen Lehmböden mit viel feinen Kieselanteilen bringen vielschichtige Geschmacksnuancen in die dortigen Weine. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt um die 30 Jahre. Regelmäßige 18 Punkte von Rene Gabriel und 90 Punkte von Parker belegen den steilen Qualitätsaufstieg seit 2003- Und d'Aurilhac ist wie Retout und Lamothe Bergeron trotz großartiger Qualität immer noch ein Schnäppchen!

Weinkeller mit Fässern
Ernte von Reben