Riesling Steinterrassen trocken

Gut Hermannsberg

Riesling Steinterrassen trocken 2019

frische Säure
mineralisch
95–96
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
Gerstl: 19/20
Suckling: 94/100
Parker: 91–92/100
6
Deutschland, Nahe
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Steinterrassen trocken 2019

95–96
/100

Lobenberg: Dieser Wein stammt aus alten Reben von drei großen Lagen. Theoretisch wäre es also möglich hier durchaus das ein oder andere GG zu ergänzen. Aber man fasst ihn zusammen, betrachtet ihn intern als GG, aber nach außen hin ist er einfach eine Selektion aus großen Lagen. Meiner Meinung nach ist er der ideale Zweitwein eines Großen Gewächses. Und er ist so nah dran. Noch näher als der Eierfels bei Diel. Hier sind wir schon in der Oberklasse. Meines Erachtens auf der Ebene der Zweitweine von Tim Fröhlich. Dieser Von den Steinterrassen steht absolut allein für sich. Sehr erhabene, weißfruchtige Nase, von Hefe und Salzigkeit geprägt, Feuerstein und helles Steinobst. Der Wein bringt unglaublichen Druck am Gaumen ohne aber über hohen Alkohol oder Fett zu kommen, sondern über die Eleganz, die Extraktsüße, das Salz und die Saftigkeit. Immense Länge. Er wächst auf drei verschiedenen Böden. Carbonschiefer, Rotschiefer und Vulkanboden. Sehr lang, sehr mineralisch, sehr salzig und trotzdem warme Frucht. Und mit dieser etwas lauteren Frucht und der zumindest vordergründigen hohen Mineralität und Schärfe sehr pikant rüberkommend. Ein expressiver Nahe Riesling, hoe Energie, aber dennoch sehr schick. 95-96/100

19
/20

Gerstl über: Riesling Steinterrassen trocken

-- Gerstl: Der Steinterassen Riesling stammt aus einer Selektion von verschiedenen grossen Lagen des Weinguts. Die Reben haben ein Alter von 40 bis 75 Jahren. Was für ein traumhaftes Bouquet, welches einem hineinzuziehen scheint. Diese tiefgründige kühle mineralische Aromatik - als würde man in eine nasse Steinhöhle hineinriechen. Dazu kommt die noble Kräuteraromatik und feinste florale Aromen. Die verkommt hier schon fast zu einem Nebenspieler, obwohl stehts präsent ist. Der Gaumen haut mich fast um - diese mineralische Wucht ist unglaublich. Dabei zeigt der Wein in jeder Phase eine absolute Präzision und Klarheit. Fans von mineralischen Weinen werden hier absolut begeistert sein. 19/20

94
/100

Suckling über: Riesling Steinterrassen trocken

-- Suckling: This is a very subtle and intense riesling with a zesty and electric combination of ripe fruit and minerals. It spins across your palate, remaining so tight and focused. The finish shows dried apples, stone and white pineapple. Extremely long and linear. Drink or hold. 94/100

91–92
/100

Parker über: Riesling Steinterrassen trocken

-- Parker: The 2019 Steinterrassen is beautifully pure, fresh, stony and even flinty with notes of iodine on the nose. Exciting! Sourced from 30- to 70-year-old vines on the Rotenberg, Steinberg and Klamm, this is a charming, playful and elegant, straight and nervy dry Riesling with mineral grip, piquancy and ripe yet vital acidity. Tasted as a sample in May 2020. 91-92/100

Mein Winzer

Gut Hermannsberg

Im Jahr 1901 gründete der preußische Staat die Domäne und erwarb die ersten Flächen: steiles, zerklüftetes und felsiges Gelände inklusive einer ehemaligen Kupferschürfung.

Diesen Wein weiterempfehlen