Tement

Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa 2019

BIO

frische Säure
fruchtbetont
mineralisch
94
100
2
Sauvignon blanc 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2026
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Suckling: 93/100
6
Österreich, Südsteiermark
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa 2019

94
/100

Lobenberg: Tement 2019 Sauvignon Fosilni BregDer Wein stammt aus Ciringa, dem slowenischen Teil der Toplage Zieregg. Im Besitz des Weinguts Tement. Seit ein paar Jahren bewirtschaftet die Familie Tement die Rebfläche. Mit dem Jahrgang 2009 startete die Vermarktung. Der Sauvignon Blanc wächst hier, auf dem Fosilni Breg - zu deutsch: Fossilienberg - bei idealen Bedingungen. Bio-Anbau mit biodynamischen Methoden. Ausbau für 18 Monate im großen Holz. Die Böden setzen sich aus Muschelkalk und lockerer Braunerde zusammen. Das Kleinklima unterstützt die Reben in der Bildung eines eigenständigen Charakters: langlebig, mineralisch und puristisch. Der Wein präsentiert sich ausdrucksstark und intensiv. Das Bukett ist würzig, etwas weniger mineralisch-straight als Zieregg, hellgelbe, ganz feine Frucht, Marille, Zitronengras, Quitte, weißer Pfeffer. Im Geschmack zeigt er sich rauchig-mineralisch, nicht unähnlich zum Zieregg, ein bisschen salzig und mit einer puristischen Ernsthaftigkeit, aber dennoch etwas fruchtiger, umarmender und charmanter als der Mineralhammer Zieregg. Ein grandioser Wein, wenn man bedenkt, dass man hier einen Wein aus dem Zieregg bekommt für diesen Preis, ist das eigentlich Wahnsinn. Ein super Erfolg für die Familie Tement, jenseits der Grenzen Österreichs. 94/100

93
/100

Suckling über: Sauvignon Blanc Fosilni Breg Domaine Ciringa

-- Suckling: A super flinty style of sauvignon blanc with brioche and grapefruit notes. Tightly packed in a medium-sized frame with great drive and mineral freshness at the long finish. From organically grown grapes. Drink or hold. Screw cap. 93/100

Mein Winzer

Tement

Mit dem Wissen, dass die Qualität des Weines im Weingarten wächst, waren Heidi und Manfred Tement mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus bestmögliche Qualität der Trauben zu erreichen. Der Sohn Armin und seine Frau Monika leiten heute mit noch mehr Präzision und Ambitionen...