Fixin Village 2016

Mongeard-Mugneret

Fixin Village 2016

93+
100
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 93+/100
Winespectator 90/100
5
Rotwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2029
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine Mongeard-Mugneret, 16 Rue de la Fontaine, 21700 Vosne-Romanee, Frankreich


  • 39,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Fixin Village 2016

93+
/100

Lobenberg: Die Reben für den Fixin sind 40 Jahre alt und stehen auf typischem Lehmkalkboden. Die Trauben werden vollständig entrappt und mit einem Neuholzanteil von 5-10% im ansonsten gebrauchten Barrique ausgebaut. Wie immer im Weingut per Hand nachsortiert, 100% cleanes Lesegut. Während der Vieille Vignes von den älteren Reben stammt und einen kleinen Rappenanteil aufweist, sind wir hier beim Fixin Village schön auf der fruchtbetonten Seite. Wir haben eine offene rotfruchtige Nase mit viel Kirsche, Griottekirsche, Himbeere und einem Touch Schlehe, sehr ausdrucksstark und reintönig. Alles wirkt ein wenig verspielter als beim Vieille Vigne. Der Mund ist klar strukturiert und feinfruchtig und weist die schöne Dichte von Fixin auf mit dieser gewissen Würze und Saftigkeit der Frucht, wie man es auch aus Marsannay kennt. Der reife aber eben auch fürs Terroir transparente Jahrgang 2016 ergibt hier einen sehr feinen Wein, rund, zugänglich und ausgewogen mit zarter Säure und schön klarer Frucht bis in den schön kirschigen Nachhall. 93+/100

Winespectator

Winespectator über:Fixin Village 2016

90
/100

-- Winespectator: Cherry, raspberry and spicy oak aromas and flavors are the highlights of this supple red. Offers ample tannins for support, along with lively acidity. Ends with a cascade of smoky, spicy fruit. Best from 2021 through 2033. 90/100

Mein Winzer

Mongeard-Mugneret

Die Domaine liegt in Vosne-Romanée, der renommiertesten und besten Weingemeinde der Côte de Nuits. Sie zählt ohne Zweifel zu den traditionellsten, qualitativ bedeutendsten, und mit 30 Hektar auch zu den größten Familien-Domaines der Bourgogne, seit 1620 im Familienbesitz. [...]

Zum Winzer
  • 39,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 52,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte