Domaine Alain Voge

Cornas Vieilles Vignes 2011

Cornas Vieilles Vignes 2011 Cornas Vieilles Vignes 2011
RebsorteRebsorte
Syrah
BewertungBewertung
Parker 95/100
Lobenberg 97-98/100
WS 95/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2017 - 2049
Verpackt in: 12er
LageLage
Frankreich
Rhone
Nordrhone
Allergene
Sulfite

  • 54,00 €

0,75 l · 21827H

72,00 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Domaine Alain Voge

Abfüller - Domaine Alain Voge, 4 Impasse de l'equerre, 07130 Cornas, FRANKREICH


Robinson

Robinson über:
Cornas Vieilles Vignes 2011

-- Robinson: Quite suppressed compared with their Les Chailles 2012. Firmer on the palate too, and overall more compact. There is a bit of Syrah floral scent, but this seems to be in a shutdown phase right now.
Parker

Parker über:
Cornas Vieilles Vignes 2011

95/100
-- Parker: -- Parker (TWA): Slightly richer and more full-bodied, the 2011 Cornas Vieilles Vignes is certainly a standout in the vintage. Offering a sweet bouquet of black raspberry, cassis, forest floor, cracked pepper and assorted background meatiness, it flows onto the palate with awesome purity of fruit, vibrant acidity and ultra-fine tannin that gives plenty of cut and length on the finish. Spending 20 months in roughly 15% new French oak, this classic Cornas should be given a handful of years in the cellar and it will have two decades or more of ultimate longevity. 95/100
Lobenberg

Lobenberg über:
Cornas Vieilles Vignes 2011

97-98/100
Lobenberg: 2011 gab es wegen geringer Menge keinen Vieille Fontaines, alles ist in dieser Cuvee. 100% Syrah, biologische Weinbergsarbeit, Spontanvergärung als 50%ige Ganztraubenvergärung. Ausbau zu 50% in neuem Holz. Schon in der dunkelfruchtigen Nase eine grandiose Harmonie ausstrahlend. Satte dunkle Kirsche, Maulbeere, Darjeelingtee, Oliven, malzig, auch Schlehe. Zwar auch hier Kraut, Lorbeer und Wacholder aber alles in fruchtiger Hand. Diese fast fette Frucht ist trotz des maskulinen Touches deutlich rund, konzentrierte Walderdbeere mit Schlehe und Sauerkirsche unterlegt. Im Mund das ganze Cornas-Spektrum von Lorbeer bis Olive, von Lakritz zu Schoko und verbranntem Fleisch, Teer. Veilchen und Lavendel mit Fenchel und Anis. Ungeheuer präsent. Die rote dichte Frucht bindet alles sehr gut ein. Ein Powerwein mit wunderbarer Harmonie, der Zeit braucht und dem grandiosen 2010er nicht nachsteht. 97-98/100
WS

WS über:
Cornas Vieilles Vignes 2011

95/100
-- WS: Vibrant, with terrific, chiseled cut to the range of briar, anise, blackberry compote, bay leaf, iron and sanguine notes, all wrapped with singed alder and juniper accents on the finish. Pure and driven. 95/100
Mein Winzer

Domaine Alain Voge

Die Domaine Alain Voge in Cornas ist seit vielen Generationen ein bäuerliches Familienunternehmen. Im Jahr 1958 stieg Alain Voge in den väterlichen Bauernhof mit ein und beschloss sich ausschließlich auf die Weine der Domaine zu konzentrieren. […]

Zum Winzer
  • 54,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 72,00 €/l

Ähnliche Produkte