Alle Weine mit einer Bewertung von Suckling / Pigott

Farbe
Perlend
Subskription
Preis
LOB-Bewertung
Flaschengröße
Land
Region
Unterregion
Rebsorte
Jahrgang
Bio
Trinkreif
Alkoholgehalt [% vol.]
Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Maximin Grünhaus

Riesling Alte Reben trocken

Lobenberg: Die Lese fand erst Mitte Oktober statt und zog sich bis weit in den November hinein. Die trockenen Weine waren ca. Ende der ersten Novemberwoche im Haus. Das heißt, wir haben eine extrem lange Vegetationsperiode aller Weine bei gleichzeitig niedrigem Alkohol von 11,5 bis 12 %...

  • 15,90 €

0,75 l (21,20 €/l)

  • 30537H
  • Lobenberg 95-96
    Suckling 92
    Parker 92
  • Trinkreife: 2019 - 2044

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Maximin Grünhaus

Riesling Abtsberg Superior Große Lage feinherb

Lobenberg: Die Lese fand erst Mitte Oktober statt und zog sich bis weit in den November hinein. Die trockenen Weine waren ca. Ende der ersten Novemberwoche im Haus. Das heißt, wir haben eine extrem lange Vegetationsperiode aller Weine bei gleichzeitig niedrigem Alkohol von 11,5 bis...

  • 27,90 €

0,75 l (37,20 €/l)

  • 30539H
  • Lobenberg 97-100
    Parker 94
    Suckling 93
  • Trinkreife: 2020 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Maximin Grünhaus

Riesling Abtsberg Großes Gewächs trocken

Lobenberg: Abtsberg ist der älteste Rebberg, es ist kühler und harter blauer Schiefer. Die Grundqualität des GG ist eine Auslese und nur die ältesten Reben aus den höheren Lagen gehen in das Große Gewächs. Der blaue Schiefer bringt die Kühle und Mineralität in den Wein. Die...

  • 29,90 €

0,75 l (39,87 €/l)

  • 32554H
  • Lobenberg 97-99
    Gerstl 20
    Pirmin Bilger 19+
  • Trinkreife: 2020 - 2047

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Rotwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Maximin Grünhaus

Pinot Noir

Lobenberg: Komplett im Abtsberg gepflanzt, nach VDP aber noch nicht mit Lage zu benennen. Das wird aber noch kommen. Das Ganze hat 0,9 Hektar und wurde 2007 gepflanzt. Es wurden vier verschiedene Klone verwendet. Zwei Burgunder-Klone aus Frankreich, ein Freiburger Klon und ein...

  • 32,00 €

0,75 l (42,67 €/l)

  • 34598H
  • Lobenberg 94-95
    Pirmin Bilger 19
    Gerstl 19
  • Trinkreife: 2018 - 2030

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Peter Lauer

Ayler Riesling Faß 25 trocken

Lobenberg: Der Fass 25 ist ein Ortswein. Er kommt aus drei Ortslagen: Rauberg, Scheidterberg und Sonnenberg. Scheidterberg mit Buntsandstein. Die beiden anderen Lagen sind reiner Devonschiefer, also harter Schiefer wie Feuerstein. Die Weine haben einige wenige Stunden Maischestandzeit...

  • 13,70 €

0,75 l (18,27 €/l)

  • 34160H
  • Lobenberg 94-95
    Suckling 92-93
  • Trinkreife: 2018 - 2024

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Peter Lauer

Ayler Riesling Faß 2 trocken

Lobenberg: Fass 2 ist wie Fass 25 ein Ortswein. Es handelt sich dabei um eine andere Selektion aus den Ortsweinlagen Rauberg, Scheidterberg und Sonnenberg. Die Partien für diesen Wein sind mehr aus dem Rauberg und Sonnenberg, also mehr reiner Schiefer, wenig Buntsandstein. 2017 nur 2...

  • 15,10 €

0,75 l (20,13 €/l)

  • 34437H
  • Lobenberg 95+
    Suckling 91-92
  • Trinkreife: 2018 - 2023

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Peter Lauer

Ayler Kupp Riesling Faß 18 VDP Grosses Gewächs trocken

Lobenberg: 13% Alkohol, 7,5 Gramm Säure, 7,5 Gramm Restzucker. Alle GGs kriegen eine relativ lange Maischestandzeit von 6 bis 12 Stunden. Ganztraubenpressung, Spontanvergärung im Holzfass und Ausbau auf der Vollhefe. Der Wein steht zu 100% auf Schiefer. Das Filetstück der Ayler Lagen....

  • 37,50 €

0,75 l (50,00 €/l)

  • 30718H
  • Lobenberg 100
    Suckling 95
    Parker 95
  • Trinkreife: 2019 - 2045

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Peter Lauer

Saarfeilser Riesling Faß 13 VDP Grosses Gewächs trocken

Lobenberg: 13% Alkohol, 7,5 Gramm Säure, 7,5 Gramm Restzucker. Alle GGs kriegen eine relativ lange Maischestandzeit von 6 bis 12 Stunden. Ganztraubenpressung, Spontanvergärung im Holzfass und Ausbau auf der Vollhefe. Wie alle Großen Gewächse bei Peter Lauer kommt der Wein aus sehr alten...

  • 37,50 €

0,75 l (50,00 €/l)

  • 30716H
  • Lobenberg 97-98
    Suckling 96
  • Trinkreife: 2019 - 2042

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2017 Deutschland Schloss Saarstein

Pinot Blanc

Lobenberg: Die Reben stehen fast direkt am Schloss. Sie wurden 1989 und in den frühen 90ern gepflanzt. Ganztraubenpressung und dann sofortige Vergärung im Edelstahl. Das Faszinierende an diesem Pinot Blanc ist seine Reintönigkeit, seine Klarheit, und vor allem sein wunderschöner...

  • 9,50 €

0,75 l (12,67 €/l)

  • 34599H
  • Lobenberg 92
    Suckling 90
  • Trinkreife: 2018 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Vollenweider

Riesling Wolfer Goldgrube trocken

Lobenberg: Die Wolfer Goldgrube ist Daniel Vollenweiders Paradelage. Hier bewirtschaftet er den Löwenanteil, und mit dieser Lage fing alles an. Teilweise wurzelechte Reben und Einzelstöcke, auch von der Flurbereinigung verschonte Parzellen in dieser Steillage. Dieser Lagenwein stammt...

  • 25,00 €

0,75 l (33,33 €/l)

  • 34641H
  • Lobenberg 96-98
    Gerstl 19+
    Pirmin Bilger 19
  • Trinkreife: 2019 - 2035

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Artikel 41 - 50 von 1309
Artikel pro Seite

Von Suckling bewertet

James Suckling ist sicherlich nach Robert Parker einer der bekanntesten und einflussreichsten Weinkritiker weltweit. Seine Karriere begann 1981, als er sich auf den Posten des stellvertretenden Chefredakteurs der noch recht jungen Zeitschrift Wine Spectator bewarb. Vier Jahre nach seiner Einstellung eröffnete er in Paris das Europabüro der Zeitschrift. Von da an konzentrierte er sich zunehmend auf die europäischen Weine.

Nach knapp 30 Jahren WS ging er neue Wege und eröffnete seine eigene Webseite. Knapp 10.000 Weine verkosten er und sein Team jedes Jahr, insgesamt schätzt Suckling, dass er in seinem Leben bisher ca. 200.000 Weine probiert hat. Suckling bewertet wie Parker nach dem inzwischen weit verbreiteten 100 Punktesystem, das auf viele internationale Schulbenotungssysteme basiert.

Für meine interessierten Kunden habe ich auf dieser Seite alle meine Weine zusammengefasst, die von Suckling oder seinem Team eine Bewertung erhalten haben.

Im Zweifel sollten Sie, wie ich, natürlich immer Ihrem Geschmack vertrauen, aber erste Anhaltspunkte versierter Verkoster wie Suckling sind für die Auswahl und Geschmacksbildung durchaus hilfreich und dienen als perfekte Orientierung.

Stuart Pigott

Stuart Pigott

Stuart Pigott ist einer der führenden Experten für den deutschen Wein. In den 90er Jahren fing er an für den Wine Spectator zu verkosten. Seit 2001 ist er Weinkolumnist u.a. für die FAZ und hat für den BR die Serie ‚Weinwunder Deutschland’ gedreht. 2016 holte Suckling ihn für Deutschland und Österreich in sein Team.