Von Parker bewertet

Parkers Einfluss auf den Weinmarkt ist enorm und wird vom Fachpublikum stets kontrovers diskutiert. Kritiker werfen ihm Geschmacksvorlieben und eine demnach zu klare und einseitige Bevorzugung gewisser Stile vor.

Für mich jedoch sind seine Konsistenz, seine Klarheit, sein individueller, gleichbleibender Geschmack und seine persönliche Meinung genau seine Stärke.

Bei weitem nicht jede Geschmacksvorliebe muss ich mit ihm teilen, er soll auch Kontraindikator sein. Und über die Jahre hinweg ist er auch nicht die die einzige Referenz und Größe geblieben, es gibt viele andere geniale Verkoster, wie Suckling oder Galloni. Aber seinen enormen Arbeitsfleiß und seine Konstanz über all die Jahrzehnte kann man nur mit Achtung anerkennen. Genau diese machten ihn so erfolg- und einflussreich wie kaum einen zweiten - er ist nach wie vor der wichtigste Weinkritiker.

Für meine interessierten Kunden habe ich auf dieser Seite alle meine Weine zusammengefasst, die von Parker oder seinem Team eine Bewertung erhalten haben.

Im Zweifel sollten Sie, wie ich, natürlich immer Ihrem Geschmack vertrauen, aber erste Anhaltspunkte versierter Verkoster wie Parker sind für die Auswahl und Geschmacksbildung durchaus hilfreich und dienen als perfekte Orientierung.



Das TWA Rating System:

96-100: An extraordinary wine of profound and complex character displaying all the attributes expected of a classic wine of its variety. Wines of this caliber are worth a special effort to find, purchase, and consume.

90-95: An outstanding wine of exceptional complexity and character. In short, these are terrific wines.

80-89: A barely above average to very good wine displaying various degrees of finesse and flavor as well as character with no noticeable flaws.

Weine mit Parker Bewertung

Farbe
Perlend
Subskription
Preis
LOB-Bewertung
Flaschengröße
Land
Region
Unterregion
Rebsorte
Jahrgang
Bio
Trinkreif
Alkoholgehalt [% vol.]
Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland J. J. Prüm

Graacher Himmelreich Riesling Spätlese (fruchtsüß)

Lobenberg: Die Rieslinge aus dem Graacher Himmelreich sind besonders in den ersten Jahren sehr zugänglich. Im Vergleich zur Wehlener Sonnenuhr fallen die Weine bereits in der Jugend als sehr expressiv auf, haben oft eine etwas burschikose Säure. Mit der Reife wird diese dann gezügelter...

  • 27,00 €

0,75 l (36,00 €/l)

  • 30688H
  • Lobenberg 95-96
    Gerstl 19
    Parker 95
  • Trinkreife: 2020 - 2061

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Wehlener Klosterberg Kabinett Weiße Kapsel trocken

Lobenberg: Die extreme Ausdrucksstärke des Wehlener Schieferterroirs mit viel Salz und Gesteinsmehl, dazu der extrem feine Jahrgang 2016 und die verspielte, tänzelnde Kabinettstruktur des burgundischsten deutschen Winzers. Mehr für so kleines Geld gibt es nicht in Deutschland....

  • 14,80 €

0,75 l (19,73 €/l)

  • 31790H
  • Lobenberg 94-95+
    Galloni 90
    Parker 90
  • Trinkreife: 2018 - 2040

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Zeltinger Himmelreich Kabinett Grüne Kapsel feinherb

Lobenberg: Markus Molitor ist nicht nur der Meister der Riesen mit weißer Kapsel, seine Kabinette mit nur leichtem Restzucker, also feinherb und grüne Kapsel, gehören zum Allerbesten was Deutschland als Kabinett zu bieten hat. Schiefer, Salz, leicht exotische Früchte mit Zitrusfrüchten,...

  • 14,80 €

0,75 l (19,73 €/l)

  • 31802H
  • Lobenberg 96+
    Galloni 92
    Parker 92
  • Trinkreife: 2018 - 2050

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Ürziger Würzgarten Kabinett Grüne Kapsel feinherb

Lobenberg: Wenn ich ganz ehrlich bin und analytisch herangehe, dann müsste ich dieses Kabinett aus dieser speziellen, so ungemein würzigen Lage, fast direkt neben dem Erdener Prälat liegend, gerade im Finesse-Wunderjahr 2016 noch höher werten als die zwei Brüder im Kabinett-Geiste. Denn...

  • 15,80 €

0,75 l (21,07 €/l)

  • 31812H
  • Lobenberg 96
    Suckling 93
    Galloni 92
  • Trinkreife: 2017 - 2049

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Ürziger Würzgarten Spätlese Weiße Kapsel trocken

Lobenberg: Ich weiß nicht ob das Namensspiel das Entscheidende ist, aber die Ürziger Weißweine sind unglaublich würzig. Der Name Ürzig ist auch in der Tat so entstanden. Das ist roter Schiefer mit sehr hohem Eisenanteil. Deshalb sind diese Weine so unglaublich druckvoll, würzig und...

  • 19,50 €

0,75 l

  • 31791H
  • Lobenberg 96
    Parker 95
    Suckling 94
  • Trinkreife: 2018 - 2045

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Zeltinger Sonnenuhr Spätlese Weiße Kapsel trocken

Lobenberg: Eigentlich ist nicht Fuder 6 DER Kabinett Molitors, sondern diese fast trockene Spätlese. Vielleicht ist das Fuder 6 noch einen Hauch zarter und feiner, und diese Spätlese etwas dichter und dicker, cremiger. Und es ist quasi der günstigere, etwas kleinere, jüngere Bruder der...

  • 22,00 €

0,75 l

  • 31795H
  • Lobenberg 96+
    Parker 95
    Suckling 95
  • Trinkreife: 2018 - 2045

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Zeltinger Sonnenuhr Kabinett Fuder 6 Weiße Kapsel trocken

Lobenberg: Reiner Schiefer, die Reben sind 80-90 Jahre alt und wurzelecht. Der Wein wurde als Ganztraube angequetscht, dann bis zu einen Tag auf der Maische belassen, später abgepresst und dann im Holzfass spontan vergoren. Dichte, cremige, burgundische Nase, aber überaus fein, zart und...

  • 24,00 €

0,75 l

  • 31792H
  • Lobenberg 96+
    Suckling 94
    Parker 93+
  • Trinkreife: 2018 - 2042

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Riesling Wehlener Sonnenuhr Auslese ** Weiße Kapsel trocken

Lobenberg: Nun ein Wein vom Allerbesten, vom Obermeister der burgundischen Mosel-Riesling-Ausprägung, Markus Molitor. 2016 nur mit zwei Sternen nach den drei Sternen in 2015. Wieso? Der ist mindestens gleichwertig, 2016 ist eher feiner, finessereicher und hintergründig komplexer. Auch...

  • 36,00 €

0,75 l

  • 31796H
  • Lobenberg 99-100
    Parker 96
  • Trinkreife: 2018 - 2055

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2016 Deutschland Markus Molitor

Pinot Blanc Wehlener Klosterberg *** trocken

Lobenberg: Die Reben stehen im Wehlener Klosterberg direkt am Haus in einer Steillage. Die ältesten Pinot-Blanc-Reben von Molitor. Die Reben sind 1997 gepflanzt worden. Den *** Pinot Blanc gibt es nur in besonders guten Jahren. 100% Schiefer, gelesen in mehreren Gängen als Ganztraube....

  • 38,00 €

0,75 l (50,67 €/l)

  • 34619H
  • Lobenberg 97-98+
    Parker 94
  • Trinkreife: 2018 - 2041

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Weißwein, Mosel Saar Ruwer, 2007 Deutschland Markus Molitor

Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese ** Weiße Kapsel trocken

Lobenberg: Extreme Schiefersteillage in Zeltingen, uralte Reben. Spontan vergoren aus unfiltriertem Saft der Ganztraubenpressung. Dann extrem langes Hefelager von über 18 Monaten im Holzfass, ohne Battonage. Nach der Füllung langjähriges Flaschenlager. Thymian und Minze, Akazienhonig,...

  • 49,80 €

0,75 l

  • 35149H
  • Lobenberg 98+
    Parker 95
  • Trinkreife: 2010 - 2044

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Artikel 21 - 30 von 1272
Artikel pro Seite