Markus Molitor

Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese *** Weiße Kapsel (Versteigerungswein) trocken 2012

99–100
100
2
Riesling 100%
5
weiß
Gereift
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018–2047
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 99–100/100
Parker: 98+/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese *** Weiße Kapsel (Versteigerungswein) trocken 2012

99–100
/100

Lobenberg: Dieser Wein wurde in Bernkastel 2013 versteigert. Ich habe nur eine handvoll Flaschen bekommen. Das ist vielleicht einer der besten je erzeugten trockenen Rieslinge von der Mosel. Mineralisch, tiefgründig, fordernd. Der Versteigerungsaufkleber zeugt automatisch für Legendenbildung und Anbetungskraft, man sollte ihn trotzdem lieber trinken, denn so einen leichtfüßigen aber doch komplexen Wein gibt es selten. Bitte aber wenigstens 5-7 Jahre nach dem Jahrgang warten. 99-100/100

98+
/100

Parker über: Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese *** Weiße Kapsel (Versteigerungswein) trocken

-- Parker: The 2012 Riesling Zeltinger Sonnenuhr Auslese *** (White Capsule, Versteigerung)—auctioned in Bernkastel in 2013 (AP 42 13)—has a very deep, clear and mineral bouquet with smoky and perfectly ripe, concentrated yet fresh fruit aromas. Full-bodied, round, intense and powerful, this is a rich, highly complex and fabulously structured Sonnenuhr with enormous tension and a lush, persistent finish. The acidity is very fine but vitalizing, and the aging potential is terrific. I'd still keep this wine for another 7-10 years, and it will certainly still be great in 20 or 25 years. This is probably one of the finest dry Rieslings I have ever tasted from the Mosel. 98+/100

Mein Winzer

Markus Molitor

Als der blutjunge Markus Molitor 1984 mit 20 Jahren das Weingut an der Mosel vom Vater übernahm, fing er praktisch bei Null an; ohne jede eigene Anbaufläche. Also harte Maloche auf gepachtetem Rebland.

Diesen Wein weiterempfehlen