Das Entdecker-Abo

Seit 1992 bin ich auf der fortwährenden Mission, Ihnen die besten Weine der Welt zu präsentieren. Ich erlebe viele spannende Entdeckungen bei den vielen Reisen in die schönsten Weinregionen dieser Erde. Mit dem neuen Wein-Abo kuratiere ich für Sie alle 3 Monate ein Paket mit je 12 Weinen, die bei mir einen ganz besonderen Eindruck hinterlassen haben. Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise.

✓ Automatisch alle 3 Monate
✓ Sorgfältig kuratiert
✓ Nur hochwertige Weine
✓ Sparen gegenüber dem Einzelpreis

350,00€

pro Paket inklusive Versand

So funktioniert's

Auswahl

Entscheiden sie sich für unser exklusives Wein-Abo mit hochwertigen Weinen.

Kontakt

 Füllen sie das Formular aus, um das Entdecker-Abo zu bestellen.

Frequenz

 Sie erhalten alle 3 Monate automatisch ein Paket mit je 12 Weinen.

Hier bestellen

Große Nachfrage

Das erste Paket für November ist schon komplett ausgebucht.

Aber Sie können sich natürlich weiterhin für das Wein-Abo anmelden. Das nächste Paket wird dann turnusmäßig Mitte Februar 2020 ausgeliefert.

Alle bisherigen Abonnenten erhalten das zweite Paket automatisch, es ist keine erneute Anmeldung notwendig.

Paketauswahl

Weinabo

Weitere Fragen?

Ihr Abo endet mit Ihrer Kündigung, die Sie jederzeit aussprechen können. Entweder per E-Mail an abo@gute-weine.com oder Telefon unter 0421 / 696 797 0.

Beim Versand innerhalb Deutschlands und nach Österreich erhalten Sie die Abo-Pakete versandkostenfrei. Bei Sendungen in alle weiteren Länder fallen die üblichen Versandgebühren an.

Sie können auf Wunsch Ihr Abo pausieren oder einzelne Lieferungen aussetzen. Entweder per E-Mail an abo@gute-weine.com oder Telefon unter 0421 / 696 797 0.

Über Lobenbergs Wein-Abo

von Heiner Lobenberg

Bewusst zum Start im November habe ich für das erste Paket des Entdecker-Abos nur Rotweine gewählt. Rotweine meines Ursprungs. Schwerpunkt Frankreich. Bordeaux in seiner überragenden Vielfalt dreier Appellationen beider Ufer, Burgund mit Pinot Noir und Beaujolais (ein Fleurie hat mich initial zum großen Wein gebracht), die nördliche und südliche Rhone mit reinem Syrah und Grenache, alles meine absoluten Lieblingswinzer und Lieblingsweine aus tollen Jahrgängen. Dazu Piemont, Barolo „was my first love“, Toskana mit unsterblicher Sangiovese meines ersten Winzers “Felsina” und Rioja mit dem Urgestein der reifen Tempranillo von Vina Tondonia. Auch Österreichs burgenländischer Blaufränkisch ist ein Teil meiner Historie, anspruchsvoll, irgendwo zwischen Burgund und Bordeaux und Piemont zu verorten. Der Beste, Roland Velich vom Weingut Moric, sollte das perfekt repräsentieren. Final einer meiner ersten Traumweine mit Mitte 20, Chateau Musar aus dem Libanon. Kult und das völlig zu Recht und eine sehr persönliche Beziehung zum Land, dem Weingut und seinen Besitzern.

Qualitätsversprechen

Da wir als „Lobenbergs“ eine Grundver­fassung der Qualität und Wahr­haftig­keit unserer Weine und unserer Kommu­nikation fest­ge­schrieben haben, konnte ich mich nun unter genau dieser Prämisse ent­scheiden, in das Format „Ent­decker-Abo“ ein­zu­treten. Nur grandiose Weine werden in diesem 12er-Abo für 350€ zu finden sein. Meine ab­so­luten Lieblings­weine, nur was mir schon bei der Konzeption ge­dank­lich den Mund wässrig macht, habe ich aus­ge­wählt. Nie Ladenhüter, nie Lückenfüller, nie Quoten-Weine. Genau hier liegt die Wahr­heit, das Ursprüngliche, die Essenz der Wein-Qualität. Ver­sprochen, Ehren­wort! Loben­bergs Visiten­karte. Nur das Beste des Sorti­ments unter 50 Euro je Flasche ist gut genug Teil dieses Ent­decker-Abos zu werden!

Handverlesen

Auf diesem Qualitätsweg habe ich nun meine aller­liebsten Weine ausge­wählt und stelle Ihnen diese einmal im Quartal thematisch zu­sammen. Sie glauben gar nicht, was für ein un­end­licher Genuss (Kopfkino) es ist, sich emo­tional und geistig durch die famosen Weine zu trinken, denn ich kenne jeden davon. Zu jedem Wein gibt es in meinem Kopf, Herz und Seele eine Story, ein Erlebnis, und das Hoch­rollen der Verzückung des „ersten Mals“.

Das aller­erste Paket bildet meine Herkunft, die quali­tativen Ursprünge sowie die Gründe meines Wein­händlertums ab. Bewusst schließe ich grand­iose Weißweine, Champagner und neue Lieblings­regionen hier aus, denn ich will mit dem ersten Abo meine Geschichte der Wein­liebe erzählen. Jeder muss natürlich seine eigenen Genuss-Schwer­punkte finden, aber ich hoffe, Sie können mir trotz eigener Vor­lieben in der Er­kenntnis folgen.