Cardinale

Cardinale

Cardinale liegt in den Händen von Winemaker Christopher Carpenter. Es ist die Flaggschiff-Cuvée der Jackson Family. Er interpretiert die eine perfekte Napa-Valley-Cuvée aus Cabernet Sauvignon und in manchen Jahren auch Merlot. Seit 1998 ist Carpenter im Team von Cardinale. 

Mehr erfahren

Rotwein, Californien, 2013 USA Cardinale

Cardinale 2013

Lobenberg: In 2013 fast reinsortiger Cabernet Sauvignon. 10% Merlot runden diese Aromen-Granate ab. Das Geheimnis dieser Cuvée sind die neun verschiedenen Weinberge und der geniale Final-Blend der sieben unterschiedlichen Regionen. Ein tief konzentrierter, süßfruchtiger, vollmundiger...

  • 249,00 €

0,75 l (332,00 €/l)

  • 28858H
  • Lobenberg 98/100
    Galloni 97/100
    Parker 96/100
  • Trinkreife : 2019 - 2060

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Nur noch 10 Artikel verfügbar

Auf Lager

Rotwein, Californien, 2014 USA Cardinale

Cardinale 2014

Lobenberg: Das Geheimnis dieser Cuvée sind die neun verschiedenen Weinberge und der geniale Final-Blend der sieben unterschiedlichen Regionen. Ein tief konzentrierter, süßfruchtiger, vollmundiger Napa-Wein mit großem Reifepotenzial. 98/100

  • 273,00 €

0,75 l

  • 31621H
  • Lobenberg 98/100
    Parker 98/100
    Galloni 96/100
  • Trinkreife : 2020 - 2061

Dieser Wein ist nur für Mitglieder des Weinclubs erhältlich.

Infos zum Club

Auf Lager

Rotwein, Californien, 2015 USA Cardinale

Cardinale 2015

Lobenberg: Das Geheimnis dieser Cuvée sind die neun verschiedenen Weinberge und der geniale Final-Blend der sieben unterschiedlichen Regionen. Ein tief konzentrierter, süßfruchtiger, vollmundiger Napa-Wein mit großem Reifepotenzial. 98/100

  • 285,00 €

0,75 l (380,00 €/l)

  • 37801H
  • Lobenberg 98/100
    Jeb Dunnuck 97/100
    Galloni 96/100
  • Trinkreife : 2021 - 2062

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Nur noch 12 Artikel verfügbar

Auf Lager

Artikel 1 - 3 von 3
Artikel pro Seite
Verkostungsraum

Über Cardinale

Ein Jahr später wurde er bereits zum Assistant-Winemaker befördert und nach drei Jahren zeichnete er verantwortlich für die Cuvée. Schlüssel zum Erfolg ist das Blenden, also der Verschnitt verschiedener Parzellen. Das Lesematerial stammt aus neun verschiedenen Weinbergen aus sieben unterschiedlichen Regionen. Handlese gilt hier als Selbstverständlichkeit. Der Cabernet wird in einer alten Korbpresse gequetscht, die Gärung nur mit Spontanhefen vollzogen. Das Holz für die Barriques kommt aus Frankreich, zur Schönung wird klassisch Eiweiß eingesetzt, was auch die Tannine etwas abrundet. Das alles sind aber nur technische Details, die pure Faszination liegt im Glas. Cardinale ist ein immens komplexer Napa-Vertreter mit delikat süßlicher Frucht und hohem Reifepotenzial.

Rebzeilen
Weinberge