Weißwein, Tokaj, 2013 Ungarn Demeter Zoltan

Furmint Pezsgő Brut Nature Flaschengärung 2013

Lobenberg: Demeter Zoltan füllt unter 1.000 Flaschen von diesem reinsortigen Furmint Schaumwein ab. Ausbau nach klassischer Flaschengärung, spät dégorgiert. Da Herr Zoltan eine Aversion für den Korken als Verschluss pflegt, musste er sich hier etwas einfallen lassen für seinen...

  • 36,00 €

0,75 l (48,00 €/l)

  • 27674H
  • Lobenberg 93-95/100
  • Trinkreife: 2016 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2015 Ungarn Demeter Zoltan

Furmint Veres 2015

Lobenberg: Die Einzellage Veres kennzeichnet der Tuffstein. Die Furmint-Rebanlagen sind hier im Schnitt 30 Jahre alt. Veres leuchtet zart golden im Glas und verströmt frische Aromen. Glasklar im Bouquet, etwas Apfel, weiße Blüten, insgesamt floraler Charakter, Nashi-Birne, gelbe Kiwi,...

  • 29,80 €

0,75 l (39,73 €/l)

  • 27675H
  • Lobenberg 93+/100
  • Trinkreife: 2017 - 2029

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2017 Ungarn Demeter Zoltan

Kakas Furmint 2017

Lobenberg: Kakas ist eine berühmte Einzellage des Furmint. Kakas leuchtet zart golden im Glas und verströmt frische Aromen. Glasklar im Bouquet, etwas Apfel, weiße Blüten, insgesamt floraler Charakter, Nashi-Birne, gelbe Kiwi, Ananas. Der Wein ist glockenklar am Gaumen weil Demeter...

  • 29,80 €

0,75 l (39,73 €/l)

  • 36263H
  • Lobenberg 93+/100
  • Trinkreife: 2019 - 2031

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2015 Ungarn Demeter Zoltan

Ösz-hegy Muscat blanc 2015

Lobenberg: 100% Muscat blanc (dt. Gelber Muskateller) aus der Einzellage Öszhegy. Diese Rebsorte wandert sonst oft und traditionell in den edelsüßen und von Botrytis geprägten Tokaji Aszu. Nicht bei Zoltan! Demeter Zoltan ist einer der Pioniere des Tokajis, er kennt die Lagen wie kaum...

  • 32,90 €

0,75 l (43,87 €/l)

  • 27678H
  • Lobenberg 94-96/100
  • Trinkreife: 2017 - 2030

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2017 Ungarn Demeter Zoltan

Ösz-hegy Muscat blanc 2017

Lobenberg: 100% Muscat blanc (dt. Gelber Muskateller) aus der Einzellage Öszhegy. Diese Rebsorte wandert sonst oft und traditionell in den edelsüßen und von Botrytis geprägten Tokaji Aszu. Nicht bei Zoltan! Demeter Zoltan ist einer der Pioniere des Tokajis, er kennt die Lagen wie kaum...

  • 32,90 €

0,75 l (43,87 €/l)

  • 36264H
  • Lobenberg 94-96/100
  • Trinkreife: 2019 - 2032

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2017 Ungarn Demeter Zoltan

Szerelmi Hárslevelü 2017

Lobenberg: "Der Lindenblättrige" war einst der Tischwein der ungarischen Könige. International fand diese autochthon ungarische Weißweinsorte namens Hárselevelü aber lange Zeit wenig Beachtung. Sie reift spät, und wurde früher vor allem zu lieblichen und extraktreichen Weinen mit...

  • 32,90 €

0,75 l (43,87 €/l)

  • 36265H
  • Lobenberg 93-94/100
  • Trinkreife: 2019 - 2028

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2015 Ungarn Demeter Zoltan

Föbor Eszter (fruchtsüß) 2015

Lobenberg: 2009 wurde Demeters Tochter Eszter geboren und dieser Wein ist seine Verbeugung vor den Wundern dieser Welt. Demeter Zoltan sagt: Wein ist nicht die Musik, Wein ist das Instrument. Im Eszter vereint er Vergangenheit, Zukunft, Schönheit, Musik und Lebensfreude. Förbor ist ein...

  • 39,90 €

0,5 l (79,80 €/l)

  • 36266H
  • Lobenberg 96/100
  • Trinkreife: 2019 - 2050

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Weißwein, Tokaj, 2001 Ungarn Demeter Zoltan

Tokaji Aszu 6 Puttonyos (fruchtsüß) 2001

Lobenberg: Mit dem Jahrgang 2001 hat Demeter Zoltan einen angereiften Aszú auf den Markt gebracht. Zeugnis einer immens aufwändigen Lese eines außerordentlichen Jahrgangs. Ein Meisterwerk. Dieser 6-büttige Tokaji ist der Inbegriff der Region. Die Trauben werden hier mit dem...

  • 82,50 €

0,5 l (165,00 €/l)

  • 31540H
  • Lobenberg 98+/100
  • Trinkreife: 2017 - 2080

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Szekszard, 2016 Ungarn Heimann

Kekfrankos 2016

Lobenberg: 100% Kekfrankos ist gleich 100% Blaufränkisch aus Ungarn. Durchschnittsertrag von 2 Kilo je Rebstock. Handgelesen Ende September. Gärung in Holzgärständer bei kontrollierter Temperatur. Dieser Wein ist ein Musterbeispiel für einen Blaufränkisch aus Ungarn. In der Nase...

  • 8,95 €

0,75 l (11,93 €/l)

  • 31799H
  • Lobenberg 89-90/100
  • Trinkreife: 2018 - 2022

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Rotwein, Szekszard, 2016 Ungarn Heimann

Kadarka Céh Kereszt 2016

Lobenberg: Kadarka ist eine autochthone Rebsorte in Ungarn, die insgesamt lange vernachlässigt wurde. Von der Grundstruktur und der Leichtigkeit ein wenig an Spätburgunder erinnernd, wobei der Ursprung der Rebe wahrscheinlich Mazedonien ist. Der Wein reift zu 1/3 in burgundischen...

  • 14,95 €

0,75 l (19,93 €/l)

  • 32190H
  • Lobenberg 91-92/100
  • Trinkreife: 2018 - 2025

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Lebensmittelangaben
Artikel 1 - 10 von 12
Artikel pro Seite

Weinland Ungarn

Natürlich hat Ungarn eine lange Weingeschichte. Die Römer und später auch die Türken haben den Weinbau kultiviert. Tolle Weine wurden hier gemacht. Durch die Sowjet-Zeit kam der individuelle und damit auch qualitative Weinbau leider fast zum Erliegen, nur die Masse zählte. Seit 1990 zeigt die Entwicklung wieder in die richtige Richtung.

Die Zukunft liegt in den Händen weniger Pioniere

Und trotzdem fehlte bisher immer noch der große Durchbruch. Einerseits hat man sich zu sehr auf internationale Rebsorten des Mainstreams verlassen oder ist mit Tokajer in einer Traditions-Schublade hängengeblieben. Aber so langsam erwacht Ungarn aus diesem Dornröschenschlaf, besinnt sich auf geniale trockene Weißweine vom Furmint. Die Region litt unter politisch schwierigen und turbulenten Bedingungen und Zwangsenteignungen. In den letzten Jahren haben einige wenige Winzer eine Revolution des Tokajs eingeleitet und sich Gedanken über die Zukunft der Region gemacht. Demeter Zoltan ist einer der Pioniere, die erkannt haben, welch großartige Weißweinregion ihnen zu Füßen liegt. Der Furmint und der Lindenblättrige (Hárslevelü) so wie auch der Muscat lunel sind nämlich nicht nur im Botrytisbefallenen Süßwein, dem Tokajer Aszú, großartige Rebsorten. Bei Rotweinen schaut man vor allem nach Österreich, ins Burgenland. Hier holt man sich Anregungen und das Know- How, hervorragende Blaufränkisch zu machen. Rebsorten, die in die Region passen, versehen mit der Handschrift von Qualitätswinzern ist sicherlich der richtige Weg, um zu den anderen europäischen Weinanbaunationen aufzuschließen