Artikel über Deutschland

Prädikatsweine

Prädikatsweine

Kabinett, Spätlese und Co. sind die Bezeichnungen der Prädikatsweine – der höchsten Qualitätsstufe im deutschen Weinbau. Sie sind ein Herzstück deutscher Weinbau-Identität, stehen sie doch im Grunde für Weintypen, wie man sie nirgendwo sonst auf der Welt findet. Weine, für die uns die restliche Welt beneidet.

Von Elias Schlichting

am

Deutschland

Deutschland

Es ist gerade einmal hundert Jahre her, dass deutsche Weine zu den gefragtesten der Welt gehörten. Mosel-Auslesen waren deutlich teurer als Premier Cru Classé aus Bordeaux. Was dann folgte, war ein jahrzehntelanger Abstieg, dessen Tiefpunkt wohl der Glykolskandal in den 1980er Jahren war. Es bedurfte eines Generationswechsels und einer Öffnung nach außen, um sich alter Stärken zu besinnen...

am

Mosel Saar Ruwer

Mosel Saar Ruwer

Riesling von der Mosel ist bei Kennern in aller Welt der Inbegriff des deutschen Weins. Mit ihm verbindet sich die Vorstellung eines leichten, ja filigranen Weißweins, dessen Qualität nicht auf Fülle oder Wucht, sondern auf Feinheit beruht. Weine dieses Typus findet man nur sehr selten auf der Erde. Um genau zu sein: nirgendwo sonst. Mosel – das ist eine eigene Welt.

am

Kallstadter Saumagen R

Kallstadter Saumagen R

30 Jahre durch das Brennglas einer Riesling-Legende. Entlang der sanften Hügelketten durch die sich die Pfälzer Weinstraße schlängelt, liegen sie wie aufgereiht an einer strahlenden Perlenkette: die großen Weingemeinden der Mittelhaardt. Am nördlichen Ende dieser deutschen »Route des Grands Crus« liegt Kallstadt im weiten Schatten der Metropolstädte...

Von Elias Schlichting

am

VDP GG Premiere – Rot 2017 »Tänzelnder Spätburgunder«

VDP GG Premiere – Rot 2017 »Tänzelnder Spätburgunder«

Bei den roten GG des VDP stand überwiegend das Jahr 2017 im Fokus, genau wie 2018 kein ganz einfaches. Es gab gleich zu Beginn weitreichend verheerende Spätfrostschäden. Die Ernte war am Ende insgesamt sehr gering. Unser Autor Elias Schlichting findet es in der Gesamtschau geradezu verblüffend, wie schick und aromatisch sich die besten Spätburgunder dieses Jahres zeigen.

am

VDP GG Premiere – Weiß 2018 »Anything but Riesling«

VDP GG Premiere – Weiß 2018 »Anything but Riesling«

Exakt eine Woche vor dem offiziellen Marktstart der VDP Großen Gewächse 2018 bzw. 2017 für Rotweine und einige Late-Releaser Weißweine steht die Preview der neuen GGs im Wiesbadener Kurhaus an. Ein eindrucksvolles Line-Up des internationalen Who is Who der Szene hinter den Tischen und ein nicht minder beeindruckendes Line-Up deutscher Spitzenweine auf den Tischen.

Von Elias Schlichting

am

VDP Große Gewächse Premiere 2017

VDP Große Gewächse Premiere 2017

Jedes Jahr Ende August feiern die trockenen deutschen Weine aus Großen Lagen, die VDP Großen Gewächse, ihre Weltpremiere im Säulensaal der Kurhaus-Kolonnaden in Wiesbaden. Unser neuer Redakteur und Verkoster Elias Schlichting hatte dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit, an dieser – als eine der bestorganisierten Verkostungen der Welt geltenden – Veranstaltung teilzunehmen.

Von Elias Schlichting

am