Bodegas Emilio Moro

Bodegas Emilio Moro

Das in Pesquera del Duero gelegene Familienunternehmen hat mit seinen Weinen den neuen Ribera-Stil mitgeprägt. Obwohl das Weingut in seiner heutigen Form erst seit 1988 besteht, blicken die Moros auf etliche Generationen Winzertradition zurück.

 

Mehr erfahren

Rotwein, Ribera del Duero, 2018 Spanien Bodegas Emilio Moro

Finca Resalso 2018

Lobenberg: Fruchtig, weich und vollmundig, dezente Vanillenote vom neuen Holz, ein Charmeur, der sofort alles zeigt was er hat. 89-90/100

  • 8,80 €

0,75 l (11,73 €/l)

  • 39893H
  • Lobenberg 89-90/100
  • Trinkreife : 2020 - 2025

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rotwein, Ribera del Duero, 2016 Spanien Bodegas Emilio Moro

Emilio Moro 2016

Lobenberg: Das Herzstück, die Seele der Weinproduktion aus 25-jährigen Reben, keine Crianza oder Reserva mehr, rebsortenreiner Tempranillo (in Ribera del Duero: Tinto Fino) Emilio Moro steht nur mit seinem Namen für die außerordentliche Qualität. Waldbeeren, Lakritze, satt und fleischig,...

  • 16,50 €

0,75 l (22,00 €/l)

  • 36454H
  • Lobenberg 93+/100
    Penin 90/100
  • Trinkreife : 2020 - 2028

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rotwein, Ribera del Duero, 2015 Spanien Bodegas Emilio Moro

Cepa 21 2015

Lobenberg: Als der brasilianische Fußballstar Ronaldo am Ende seiner Karriere in Spanien die Weinregion Ribera del Duero besuchte und seine Begeisterung für die Weine und die Region entflammte, stand für ihn sofort fest, dass er gerne Teil des Weinmythos der Moros sein wollte. Das Ergebnis...

  • 17,70 €

0,75 l (23,60 €/l)

  • 31771H
  • Lobenberg 93-94/100
    Winespectator 92/100
  • Trinkreife : 2020 - 2032

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Rotwein, Ribera del Duero, 2016 Spanien Bodegas Emilio Moro

Malleolus 2016

Lobenberg: Malleolus bedeutet im örtlichen Dialekt Weinberg. Dieser reinsortige Tempranillo von ungeheurer Wucht und Tiefe wird von den besten Lagen der Moros geerntet. Die Reben sind durchschnittlich über 50 Jahre alt, nur die Rebanlagen der extrem limitierten Sanchomartin und Valderramiro...

  • 28,80 €

0,75 l (38,40 €/l)

  • 36455H
  • Lobenberg 94+/100
    Parker 93/100
    Winespectator 93/100
  • Trinkreife : 2020 - 2038

inkl. 19% MwSt. ,
zzgl. Versandkosten

Auf Lager

Artikel 1 - 4 von 4
Artikel pro Seite
Weinberg

Über Bodegas Emilio Moro

Der modern eingerichtete Weinbaubetrieb besitzt 55 Hektar eigene Weinberge, die fast ausschließlich mit Tempranillo bestockt sind. Die Rebstöcke sind zum Teil über 80 Jahre alt. Strenge Kontrollen aller Vorgänge in den Weinbergen, sowie niedrige Erträge sind bei der Familie Moro genauso selbstverständlich, wie Selektion und zeitgemäße Kellertechnik. Mit dem „Cepa 21“ wurde ein Projekt der Oberliga aus der Taufe gehoben. Zusammen mit dem Fußballstar Ronaldo wurden alte Weinberge gekauft und es wurde auch zugleich ein neues Weingut im allerhöchsten Weltstandard gebaut, ausgestattet mit allen technischen und physikalischen „State of the art“-Errungenschaften, die zu modernen Weinbereitungen gehören. Beim Fassausbau wird bei Emilio Moro in Kombination mit französischer Eiche auch auf amerikanische Eiche gesetzt (bei Cepa 21 sogar hauptsächlich), die je nach Bedürfnis der Weine zum Teil durch rumänische Eiche ergänzt wird. Nur die Malleolus-Weine gehen ausschließlich in französische Eiche, die zwei winzigen Einzellagen Valderramiro und Sanchomartin gehören zu den besten Weinen Spaniens.

Weingut
Gestapelte Fässer
Weingut
Fasskeller
Weinberg
Fasskeller
Weinberg mit jungen Rebstöcken
Panorama Weinberg mit Landschaft