Kopp von der Crone

Kopp von der Crone Visini

Der wunderschön gelegene Keller befindet sich im Tessin in Barbengo, südlich von Lugano. Dort werden wir von Barbara und Paolo herzlich empfangen. Die Cantina Kopp von der Crone Visini bewirtschaftet heute 7 ha, verteilt auf drei Regionen des Tessins: Mendrisiotto, Luganese und Bellinzonese. 

 

Mehr erfahren

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Kopp von der Crone Visini

Tessin

e

Merlot 100%

a

Lobenberg 92 / 100

t

Trinkreif: 2019–2029

Tinello Merlot 2017
  • 29,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Kopp von der Crone Visini

Tessin

e

Chardonnay 100%

a

Lobenberg 93 / 100

t

Trinkreif: 2019–2027

Meridio Chardonnay 2017
  • 29,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Kopp von der Crone Visini

Tessin

e

Cuvée

a

Lobenberg 95 / 100

t

Trinkreif: 2019–2036

Irto 2015
  • 49,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Kopp von der Crone Visini

Tessin

e

Cuvée

a

Lobenberg 97 / 100

t

Trinkreif: 2020–2036

Balin Merlot 2016
  • 55,00 €

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Kopp von der Crone Visini

Tessin

e

Cuvée

a

Lobenberg 96 / 100

t

Trinkreif: 2020–2036

Scala Merlot 2016
  • 55,00 €
Artikel 1 - 5 von 5
Artikel pro Seite

Über Kopp von der Crone Visini

Der wunderschön gelegene Keller befindet sich im Tessin in Barbengo, südlich von Lugano. Dort werden wir von Barbara und Paolo herzlich empfangen. Die Cantina Kopp von der Crone Visini bewirtschaftet heute 7 ha, verteilt auf drei Regionen des Tessins: Mendrisiotto, Luganese und Bellinzonese. Als Mitglieder der Tessiner Selbstkelterer (AVVT) verarbeiten sie ausschließlich eigene Trauben, die nach den Richtlinien der integrierten Produktion gepflegt werden. Es wird sehr großen Wert auf einen möglichst schonenden Umgang mit der Natur und auf die Förderung der Biodiversität gelegt. Eine nachhaltige Produktion erhöht selbstverständlich die Qualität der Trauben, davon sind die leidenschaftlichen Winzer überzeugt. Die Hauptsorte ist mit etwa 70% der Merlot, weiter bauen sie Arinarnoa, Petit Verdot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc an. An weißen Trauben kultivieren Barbara und Paolo neben Chardonnay und Sauvignon Blanc auch Spezialitäten wie Kerner und Viognier. Beim Degustieren erklärt uns Paolo die verschiedenen Ausbauarten und die separate Vergärung aller Parzellen. Die Weine bestechen durch einen klaren Tessiner Charakter und perfekte Vinifikation, wir sind restlos von ihnen überzeugt. 2010 wurde die Cantina Kopp von der Crone Visini in die renommierte Vereinigung für den Schweizer Wein «Mémoire des Vins Suisses» aufgenommen. Diese «Schatzkammer der Schweizer Weine» hat zum Ziel, das Lagerpotenzial von hochklassigen Schweizer Weinen aufzuzeigen und sie auch international bekannt zu machen. (Gerstl)