Im Portrait

Sprecher von Bernegg

Sprecher von Bernegg Weingut durch Rebzeile zu sehen, schwarzweiß

Nur zwölftausend Flaschen, davon 80 % Pinot Noir. Das aber dann wie bei Studach aus dem Nachbardorf in Weltklassequalität. Ganz still und leise hat sich der fanatische Winzer Jan Luzi in kurzer Zeit mit an die Spitze der Bündner Herrschaft gearbeitet. Seine Weine gehören schon heute zu den Gesuchtesten, was angesichts der großartigen Qualitäten und der kleinen Produktion nicht verwundert. Jan Luzi hat das drei Hektar kleine, aber traditionsreiche Haus von seiner Tante übernommen und war beim Jahrgang 2008 das erste Mal für Rebberge und Vinifikation verantwortlich. Ich bin sehr froh, nun durch die Vermittlung meiner Schweizer Freunde, mit Jan Luzi arbeiten zu dürfen, auch wenn die Mengen sicher nur bis zum Ende des Winters ausreichen.