Quinta do Barco

Vinho Verde Quinta do Barco 2019

leicht & frisch
mineralisch
89–90
100
2
Loureiro 100%
5
weiß
11,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 89–90/100
6
Portugal, Minho, Moncao e Melgaco
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Vinho Verde Quinta do Barco 2019

89–90
/100

Lobenberg: Reinsortig aus der hochwertigeren Vinho-Verde Rebsorte Loureiro gekeltert. Gewachsen auf Granit und kargen Geröllböden bei Cavado. Nur 11,5% Alkohol. 2014 von der Vinho-Verde Kommission Portugals als bester klassischer Vinho-Verde ausgezeichnet. Dichtere und exotischere Aromen als der Suape, Melone, Grapefruit und Passionsfrucht, etwas Apfel, Nuss und helle Rose dazu. Die leicht süßliche Exotik der Maracuja setzt sich neben reifem Golden Delicios Apfel im Mund durch. Frisch und zugleich charmant und rund mit einem Hauch Granit-Salz-Mineralik im Nachhall. Unkompliziert, lecker und doch auch mit Anspruch. 89-90/100

Mein Winzer

Quinta do Barco

Die Quinta do Barco liegt in der Minho-Region in Barcelos, westlich von Braga und weit im Norden von Porto, nicht zu weit von der Küste. Eher kühles Regengebiet, DIE Weißweinregion Portugals und Vinho-Verde-Land. Weinberge mit einer Fläche von insgesamt 26 Hektar gehören zur Quinta.