Toto Barbadillo 2017

Barbadillo: Toto Barbadillo 2017

Zum Winzer

94+
100
2
Palomino Fino 70%, Chardonnay 30%
5
weiß, trocken
Gereift
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2033
Verpackt in: 6er
9
exotisch & aromatisch
unkonventionell
mineralisch
3
Lobenberg: 94+/100
6
Spanien, Malaga und Jerez
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Toto Barbadillo 2017

94+
/100

Lobenberg: Dieser Schaumwein stammt aus Weinbergen in der Nähe von Cádiz und wurde überwiegend aus Palomino-Trauben hergestellt, die auf weißen Albariza-Böden gewachsen sind. Diese besondere Kollektion hat von allen Schaumweinen von Barbadillo die längste Reifezeit durchlaufen. Respekt! Es ist schon ziemlich mutig sich als Sherry-Produzent an die Erzeugung von Schaumwein zu wagen. Das Ergebnis ist ein sehr trockener Sekt, der am Gaumen überraschend frisch ist, vielleicht als Ergebnis der ganz besonderen Böden hier im Sherry-Dreieck. Er ist noch dazu sehr klar und präzise, von Zitrusaromen und Apfel geprägt dabei mit etwas Salz gewürzt, sehr lang und geradlinig und das alles vom südlichsten Zipfel Europas, Wow! 94+/100

Weingut über: Toto Barbadillo

-- Weingut: Toto Barbadillo is a sparkling wine from Cadiz, which has been produced predominantly from Palomino grapes that have been grown in our white albariza soils. This is the third generation of sparkling wines to be produced by Barbadillo, and this particular collection has undergone the longest period of ageing out of all of Barbadillo’s sparkling wines. A very dry sparkling wine, which is surprisingly fresh on the palate, perhaps as a result of the very special soils in which the grapes are harvested in the Sherry Triangle.

Mein Winzer

Barbadillo

Die Bodegas Barbadillo sind heute einer der großen Player in der Sherry-Region und zugleich eine der höchstbewerteten. Parkers Wine Advocate Luis Gutierrez, der ein ausgewiesener Experte für oxidative Weine und großer Sherry-Liebhaber ist, zählt die Abfüllungen der Bodega zu den besten der Region.

Barbadillo: Toto Barbadillo 2017