Pieropan

Soave Classico Calvarino 2011

leicht & frisch
frische Säure
92
100
2
Garganega 70%, Trebbiano 30%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2013–2018
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Parker: 93/100
Suckling: 92/100
6
Italien, Venetien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Soave Classico Calvarino 2011

92
/100

Lobenberg: Calvarino ist ein Weinberg im Herzen der Soave Classico Region und wurde von der Familie Pieropan um 1900 herum gekauft. Er bildet heute das Zentrum des Familienbesitzes. Die Böden sind reich an Lehm und Tuffbasalt, das dem hier produzierten Soave eine schier unglaubliche Mineralität verleit. Von allem, was der Soave Classico besitzt, hat der Calvarino ein bisschen mehr, ein bisschen tiefer, ein bisschen edler, ein bisschen intensiver und vor allem rassiger. Zitrusfrüchte, Kirsche, florale Noten in der Nase, im Mund dann finessenreich, samtig und ausgestattet mit großer Länge. Feiner Begleiter zu einem gegrillten Fisch und zu hellem Geflügel. 92/100

Katalog über: Soave Classico Calvarino

-- Katalog: -- Parker: Always such a pleasure to taste (and drink), the 2011 Soave Classico Calvarino is an absolute beauty that shows the elegance and balance of the 2011 vintage (that delivered excellent results in much of the Veneto). The wine just oozes personality and territory with firmly etched mineral notes (derived from heavily volcanic soils) that leave a fine, dusty patina in the mouth. I could imagine pairing this delicious wine with the most sophisticated seafood dished created in Southeast Asia that encompass delicate, but fragrant flavors and lemongrass. The elegance and grace of the wine is outstanding. 93/100

Internet über: Soave Classico Calvarino

-- Internet: -- WE: This Soave with pedigree and class proves the potential of this denomination. White peach, citrus, pear, honeydew melon and mineral sensations take center stage. The rich flavors are brightened by crisp acidity that gives a linear, elegant character. It has nice length and ends on an almond note. 92/100 -- Suckling: Beautiful mineral and stone character with sliced mangos and white pepper. Full body plus racy acidity and a clean and fresh finish. Very tangy and invigorating on the palate. This vintage marks the 40th anniversary of wines from this single vineyard. Drink now. 92/100 -- WW: Seit 1971 auf dem Markt. Anders als beim «La Rocca» sind hier 30 % Trebbiano di Soave enthalten. Die Böden sind von Basalt, Tuff und Lehm durchzogen. Ausbau im Betontank. Sattes Goldgelb. In der Nase aktuell eher zurückhaltend, mit Anklängen von Limette, Fenchel und Maiglöckchen. Hat im Gaumen ebenfalls eine ausgeprägte, strukturierende Phenolik. Nicht ganz so kräftig wie der «La Rocca». Ausgeprägte Mineralik. Aktuell fordernder und strenger in der Aromatik. Im Abgang schwebt eine dezente und animierende Bittermandelnote mit. Ausgewogen und mit Entwicklungspotenzial. 17/20

Mein Winzer

Pieropan

Seit der Gründung des Inbegriffs des Soave-Weinguts Pieropan im Jahre 1890 haben nunmehr 4 Generationen auf dem Familienbesitz gearbeitet.