Sincronia Negre

Mesquida Mora

Sincronia Negre 2018

BIO

seidig & aromatisch
fruchtbetont
91+
100
2
Cabernet Sauvignon 41%, Merlot 28%, Callet 22%, Manto Negro 6%, Syrah 3%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2026
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91+/100
Galloni: 91/100
6
Spanien, Mallorca
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Sincronia Negre 2018

91+
/100

Lobenberg: In Stahl vergoren und dann für einige Monate in gebrauchter französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Tiefe, rote Beerenfrucht in der Nase, dazu noch Kirsche und pfeffrige Gewürznoten. Wahnsinnig aromatisch und sehr betörend. Am Gaumen herrlich vollmundig. Auch hier wieder reife Beeren und Kirsche und auch leichte Kirschkern-Bitternoten, die aber dem Wein Grip und Struktur geben. Der Wein hat eine fleischige Note mit mediterrane Kräutern. Ein einfacher, sehr gut strukturierter Allrounder. Zu Grillfleisch, aber auch solo gut zu trinken. Macht schlichtweg Freude. 91+/100

91
/100

Galloni über: Sincronia Negre

-- Galloni: Lurid violet. Spice-accented red and blue fruit and violet pastille aromas are complemented by hints of cracked pepper and licorice. Sappy black raspberry and blueberry flavors show good depth and pick up an allspice nuance as the wine opens out. Closes long, smooth and gently sweet, with discreet tannins and an emphatic echo of sappy blue fruit. Aged for four months in two- and three-year-old French oak barrels. 91/100

Mein Winzer

Mesquida Mora

Barbara Mesquida möchte aus dem Weingut Mesquida Mora ein Refugium für biologischen Anbau, Tier und Mensch schaffen. Der Wein ist ihr schon jetzt gelungen.

Diesen Wein weiterempfehlen