Egon Müller

Scharzhof Riesling Qualitätswein (fruchtsüß) 2018

Scharzhof Riesling Qualitätswein (fruchtsüß) 2018
StilStil
frische Säure
leicht & frisch
mineralisch
RebsorteRebsorte
Riesling 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 95+/100
WeinWein
Weißwein
10,5% Vol.
Trinkreife: 2019 - 2041
LageLage
Deutschland
Mosel Saar Ruwer
Allergene
Sulfite

  • 32,50 €
0,75 l

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

43,33 €/l

Lebensmittelangaben

Alle Weine von Egon Müller

Abfüller - Egon Müller, Scharzhofberg, 54459 Wiltingen, DEUTSCHLAND


Lobenberg

Lobenberg über:
Scharzhof Riesling Qualitätswein (fruchtsüß) 2018

95+/100
Lobenberg: Die Lese begann am 22. September, im Vergleich zu anderen Jahren ist das ein früher Lesebeginn. Es gab hier am Scharzhof überhaupt keinen Trockenstress, auf Grund von guten Regenfällen im Mai und Anfang Juni, die Reserven für den Herbst waren ausreichend. Der Gutswein 2018 zeigt schon beim ersten Hineinriechen diese ganz eigenständige Jahrgangstypizität, erinnert ein wenig an 2011, auch Egon Müller selbst verweist auf die Parallelen dieser beiden Jahre. Das Lesegut war 100% botrytisfrei, die Säuren liegen in 2018 aber durchaus signifikant höher als 2011, erst ab Spätlese und Auslese dreht das sich Verhältnis etwas um, aber in Gutswein und Kabinett sind 2018 Säurewerte von über 9 Gramm erreicht worden, trotz voller Reife und hoher Zuckerkonzentration. Der Gutswein hat circa 35 Gramm Restzucker bei knapp 10 Gramm Säure, der Zucker ist quasi fast gar nicht schmeckbar. Der Wein trinkt sich fast trocken, zeigt eine verblüffende Frische, viel Zitrusfrucht, etwas Limette und zarte Aprikose, auch grüner Apfel und helle Birne, unglaublich fein und rassig zugleich. Im Mund ganz viel Grapefruit, Zitronengras und Limettenzesten, aber auch ganz feines Salz und etwas Gestein. Hohe Mineralität zeigend, das ist ein wirklich erstaunlicher Gutswein von Egon Müller, ich hätte überhaupt nicht damit gerechnet in einem so warmen und reifen Jahr wie 2018 so eine knackige Frische hier anzutreffen, das grenzt fast an einen Paradigmenwechsel. Das ist ein Gutswein für ein äußerst langes Leben mit dem Polster von 35 Gramm Zucker, aber gleichzeitig ist das auch ein tänzelndes Finessenmeisterwerk. Alles ist schwebend fein, glockenklar und reintönig, keine Exotik, total geschliffen. So eine zarte Versuchung, ich bin schwer begeistert. 95+/100
Mein Winzer

Egon Müller

Egon Müller ist nicht nur in Deutschland die qualitative Nummer 1 der Süßweine, sondern weltweit! [...]

Zum Winzer
  • 32,50 €
Lebensmittelangaben

Inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 43,33 €/l