Emmerich Knoll

Riesling Ried Kellerberg Smaragd trocken 2020

mineralisch
exotisch & aromatisch
voll & rund
97
100
2
Riesling 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Ried Kellerberg Smaragd trocken 2020

97
/100

Lobenberg: Der festeste aller Rieslinge bei Knoll mit immensem mineralischem Rückgrat. Große, ausladende Struktur, dabei aber schön transparent und im Geschmacksbild glasklar. Sehr feiner Grapefruit-Bitterstoff gibt dem Wein weitere Festigkeit und eine intensiv pfeffrige Note gibt sowohl der Nase als auch am Gaumen den gewissen Extra-Kick. Als einer der lagerfähigsten Weine der Wachau, sollte man dem Kellerberg stets mehr Zeit geben als jedem anderen trockenen Wein der Knolls. Die Geduld lohnt sich dann aber wirklich. Neben der Schütt ist der Kellerberg ist einer der größten Klassiker der Wachau. 97/100

Mein Winzer

Emmerich Knoll

Unter den Weingärten Österreichs nimmt die Wachau eine Sonderstellung ein. Nirgendwo sonst präsentiert sich der Weinbau als ähnlich spektakuläre Kulturlandschaft mit atemberaubenden Steilterrassen direkt an der »schönen, blauen Donau«.