Riesling Niedermenniger Sonnenberg Kabinett Munni trocken 2021

Hofgut Falkenstein

Riesling Niedermenniger Sonnenberg Kabinett Munni trocken 2021

Limitiert

frische Säure
mineralisch
94
100
2
Riesling
5
weiß
8,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2051
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Niedermenniger Sonnenberg Kabinett Munni trocken 2021

94
/100

Lobenberg: Durchgegoren auf unter 4 Gramm bei fast zweistelligen Säurewerten, messerscharf, aber es schmeckt so harmonisch, dass man es im Kopf nicht zusammenbekommt. Muss man probieren, um es zu verstehen. Schieferstaub, nasses Gestein, grüne Aprikose, leicht rauchige Feuersteinunterlegung. Die Textur ist pures Gestein im Mund, kühl, griffig, mundwässernd, man fängt unbewusst an zu kauen, weil die Struktur so irre intensiv ist. Der Abgang macht keine Gefangenen, die Zunge will aus dem Mund springen vor Salzigkeit. Dieser Oszillograph aus filigranem Druck, berstender Säure und puffernder Mineralität ist haptisches Trinken. 94/100

Mein Winzer

Hofgut Falkenstein

Das Hofgut Falkenstein ist längst kein Geheimtipp mehr, zählen die puristischen und unglaublich feinen Weine doch zu den spannendsten der Saar. Die kristallinen und terroirgeprägten Rieslinge werden in manchen Jahren von Parkers Wine Advocate Stephan Reinhardt gar auf Augenhöhe mit Egon Müllers...