Contrada Guardiola 2020

Passopisciaro: Contrada G 2020

Zum Winzer

97+
100
2
Nerello Mascalese 100%
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2047
Verpackt in: 6er
9
pikant & würzig
seidig & aromatisch
frische Säure
3
Lobenberg: 97+/100
Falstaff: 97/100
Galloni: 96/100
6
Italien, Sizilien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Contrada Guardiola 2020

97+
/100

Lobenberg: Contrada Guardiola ist eine alte Lage zwischen 800m und 1000m, fast gänzlich verloren gegangen durch einen Ausbruch des Ätna im Jahre 1947. Wir haben auch hier, wie bei allen Contrada, natürlich reinsortigen Nerello Mascalese. Die Reben sind über 100 Jahre alt. Biodynamisch bewirtschaftet, ohne Zertifizierung. Und auch hier 18 Monate Ausbau im großen Eichenfass. Wow, hier haben wir wahrscheinlich die beste Einzellage. Der Guardiola ist in der Nase voll kühler, virbrierender, roter Früchte, rote Kirsche und rote Johannisbeere, dazu milder dominikanischer Tabak und Süßholz. Schon der erste Schluck ist mundwässernd saftig, die rote Frucht gespiegelt, wieder Kirsche und Johannisbeere, Fruchtsüße von der Himbeere, Anklänge von Orangenschale und Anis. Darunter extrem geschmeidige Tannine und eine exzellente Frische durch die feine Säure. Frucht, Phenole und Säure im besten Zusammenspiel. Lang anhaltend im Abgang, leicht tabakig, ätherisch, kräuterig. Hier ist Harmonie. Barolo von Conterno meets Chambolle Musigny! Schon mit hoher Intensität, aber so zart und fein, voll auf Finesse und frischer roter Frucht laufend. Ein Wein der Maßstäbe für Sizilien setzt. (Man ist geneigt zu sagen: dieser Guardiola hat Pep) 97+/100

97
/100

Falstaff über: Contrada Guardiola

-- Falstaff: Elegantes Rubinrot mit funkelndem Kern und aufhellendem Rand. In der Nase elegant und einladend nach reifen Kirschen, Minze, kaltem Rauch, dann wieder reife Himbeeren, Granatapfel und Blutorange, verführerisch. Am Gaumen geschliffen und kompakt, öffnet sich langsam und in vielen Schichten, äußerst finessenreich und mit salzigem, langem Ausklang. 97/100

96
/100

Galloni über: Contrada Guardiola

-- Galloni: The 2020 Contrada Guardiola (G) is a showstopper; surprisingly floral, with masses of rose and violet tones giving way to blackberries and a dusting of spice. This flows across the palate with ease, silky at first with a salty core and tart red berries that drench the senses; yet throughout, it remains perfumed and finessed. Spiced citrus and herbal tones linger through the long finale, along with a coating of fine tannins that promise a long and even development. Franky stated, this is one of the prettiest renditions of Guardiola fruit that I’ve ever experienced. 96/100

Mein Winzer

Passopisciaro

Vergessen Sie die breit auseinander laufenden Weine früherer Tage. In Sizilien hat eine kleine Renaissance stattgefunden. Wie bei anderen Spitzenweingütern Siziliens auch, werden hier bei Passopisciaro extrem feine, elegante und tiefgründige Weine erzeugt