Enthaltene Weine

  • Schafferwein 2016: Chateau Moulin Haut Laroque
lobenberg

Das sagt Lobenberg zu diesem Weinpaket

Drei Flaschen Eiswett-Wein 2016 und drei Flaschen Schaffer-Wein 2016 - in einem 6er Karton frei Haus

Lobenbergs GUTE WEINE
Probierpaket

"Meine Probierpakete sind meine Visitenkarte, meine beste Auswahl!"
Drei Flaschen Eiswett-Wein 2016 und drei Flaschen Schaffer-Wein 2016 - in einem 6er Karton frei Haus


Je 3 Flaschen:
  • Frankreich/Bordeaux - Moulin Haut Laroque: Chateau Moulin Haut Laroque Schafferwein 2016 2010 - 2016-2028:
    Lobenberg: Schwarz, dem Jahrgang entsprechend. Reife, aber nicht zu süße Brombeere mit Cassis, etwas Schwarzkirsche. Sehr duftig strömender Mund ohne zu viel Süße und sogar noch passendem Alkohol. Im Mund, auch wieder viel schwarze Frucht mit guter Säure und geschliffenem, voluminösen Tannin dazu. Insgesamt stimmige Balance. Sehr guter Fronsac aus dem besten Jahrgang seit 10 Jahren. 92-93+/100-- PM: Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe, etwas verhalten, zartes dunkles Beerenkonfit, Orangenzesten; saftig, angenehme Extraktsüße, gut verpacktes Tannin, elegant und gut anhaltend, sehr balanciert, Kirschen im Nachhall, gute Zukunft, einer der sicheresten Werte in Fronsac überhaupt. 90-92/100 -- Gabriel: Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Würziges, leicht unterkühltes Bouquet, Nelkenköpfe und Rauch. Dichter, fleischiger Gaumen mit erste Finessen, viel Rückaroma. Seit dem Jahrgang 2000 (19/20!) der beste Moulin Haut-Laroque! 18/20 -- Parker: Tipping the scales at 15% natural alcohol, its notes of crushed rock, blueberry and raspberry fruit as well as darker currants and forest floor are followed by a deep, medium to full-bodied, rich wine with relatively sweet tannin but lots of extract and a long finish. Drink it over the next 10-15 years. An impressive wine once again from proprietors Jean-Noel and Dominique Herve, this Fronsac is a blend of two-thirds Merlot and the rest mostly Cabernet Franc as well as tiny quantities of Cabernet Sauvignon and Malbec. 90+/100 (29,50 €)

  • Frankreich/Bordeaux - Pontac Monplaisir: Chateau Pontac Monplaisir (Eiswette-Wein 2016) 2010 - 2015-2035:
    Lobenberg: Dieses winzige Weingut am Rande der Stadt wird langsam von der Stadt selbst "gefressen". Nahe Haut Brion, hervorragendes Terroir. Schwarz mit leicht rubinrotem Rand, glänzend. Feine Kaffee-Nase, tolle Röstaromen. Brombeere, Blaubeere, Cassis. Feine Süße, aber nie zu süß. Die Nase zeigt für diese Preisklasse eine erstaunliche Größe und Erhabenheit. Satter Ansturm von Rasse und schwarzer Frucht im Mund. Verbranntes Fleisch neben schwarzer Kirsche, Brombeere, Maulbeere, Lakritz, dann kommt Lorbeer. Die Pessac-typische Orangenschale, ein Hauch gelber Frucht, Mango und Passionsfrucht. Hohe Intensität und gleichzeitig hoher Spaßfaktor. Überall viel Rasse, sattes, weiches Tannin zieht sich durch. Der Glyzerin- und Alkoholgehalt ist hervorragend von der Säure und dem Tannin gehalten. Der Wein macht Spaß, wird lange halten. Der beste Wein, der hier je erzeugt wurde. 94/100 -- Gabriel: Tiefes Purpur. Ausladendes Bouquet, reife Frucht, Tabaknoten, getrocknetes Baumnussfleisch und Darjeeling-Tee. Im Gaumen sehr saftig und samtig bei mittlerem Körper, aromenreich. Genau so muss ein grosser Pessac schmecken! Es gibt also doch noch die ganz grossen Bordeauxwerte, die den Geniesser nicht in den Ruin treiben. 18/20 (29,50 €)

Die Weine aus dem Weinpaket

92–93+
/100

Limitiert

Schafferwein 2016: Chateau Moulin Haut Laroque

Moulin Haut Laroque

Bordeaux, Fronsac

f

Cuvée, trocken

z

voluminös & kräftig
tanninreich

a

Lobenberg: 92–93+/100

Gabriel: 18/20