Macvin blanc

Chateau d'Arlay

Macvin blanc

95
100
2
Chardonnay 33%, Savagnin 33%, Tresterbrand 33%
3
Lobenberg 95/100
Parker 92/100
5
Weißwein
17,0% Vol.
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Jura
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Chateau d'Arlay,2, route de Proby, 39140 Arlay, FRANKREICH


  • 39,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Macvin blanc

95
/100

Lobenberg: Macvin blanc und rouge sind eine Spezialität des Jura. Es handelt sich hierbei um einen Likörwein auf Basis der juratypischen Rebsorten. Der weiße Macvin besteht zu einem Drittel aus unfermentiertem Most der Chardonnay- und Savagnintrauben und zu zwei Dritteln aus Tresterbrand. Ein wie Champagner streng reguliertes und geschütztes Produkt. So muss dieser Brand mindestens 7 Jahre und ausschließlich in Eichenfässern reifen, bevor die Assemblage weitere 3 Jahre im gebrauchten Holzfass verbringt. Das ist so speziell und eigenartig, dass man diesen Likörwein mit keinem anderen vergleichen kann. Man hat hier eine Mischung aus Aromen eines Vin Jaunes, also etwas Walnuss und Curry, auch reife Äpfel. Dann kommen aber auch Kümmel und Kardamom, ja fast kräutrige Aromen, wie bei einem Glas Chartreuse. Am Gaumen hat man nur eine leichte Süße, aber auch hohe Konzentration dieser Aromen. Idealerweise trinkt man Macvin zu fruchtigen Desserts wie z.B. einer Apfeltarte oder auch als Digestif. Schön ist auch die Verbindung von Hartkäse und getrockneten Fruchtchutneys und Gewürzbrot. Für Liebhaber habe ich eine Handvoll dieser regionalen Spezialität auf Lager. 95/100

Parker

Parker über:Macvin blanc

92
/100

-- Parker: The Macvin du Jura is by definition a non-vintage wine as you are mixing must from one vintage and the aged marc, which is much older, so the vintage is not allowed by the appellation. In fact, as it's not a single harvest wine, they used to blend two different harvests; I tasted a blend of 2009 and 2010 simply labeled NV Macvin du Jura Blanc, but the blend of vintages is not found anywhere on the labels. The nose is unmistaken Macvin with those aromas of aged brandy. It's 17% alcohol, and possibly has around 150 grams of sugar, which is very well compensated by alcohol and acidity. It's a very powerful wine. It tasted of figs, pears and herbs, with plenty of character of marc aged for seven years in cask. The blend of must and brandy is aged for one further year in cask. 5,000 bottles produced. 92/100

RVF

RVF über:Macvin blanc

-- RVF: -- La Revue du vin de France: Notre coup de cœur cette année va au sublime macvin blanc, d’une intensité et d’une fraîcheur de saveur qui seront pour beaucoup une révélation : comment Alain de Laguiche arrive à ce résultat reste certainement un mystère, mais le vin existe et c’est vraiment du vin et du grand !

Mein Winzer

Chateau d’Arlay

Das Château d’Arlay ist ein rund 24 Hektar großer Betrieb mit dem Großteil alter Reben aus 1953 und 1974, und einem alten Fasskeller aus dem 17. Jahrhundert. Ein Betrieb mit großer historischer Geschichte und eine Legende im kleinen, 1.800 Hektar umfassenden Weinanbaugebiet Jura. [...]

Zum Winzer
  • 39,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 52,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte