Langhe Nebbiolo Perbacco 2020

Vietti

Langhe Nebbiolo Perbacco 2020

strukturiert
seidig & aromatisch
94+
100
2
Nebbiolo 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Langhe Nebbiolo Perbacco 2020

94+
/100

Lobenberg: Eine feine und blumige Nase. So duftig fein, rotfruchtig und dicht. Feine Aromatik, aber durchaus Vibration zeigend. Superber vibrierend-dynamischer Mund. Unglaubliche Spannung. Extrem feine rote Frucht, dicht. Der Ausbau geschieht zum Teil im gebrauchten Barrique, das merkt man ein klein wenig. Geschmeidig und cremig. Das ist ein perfekter Einstieg in Barolo, weil er einfach die Moderne mit klassischem Barolo verbindet. Feinheit, Cremigkeit und Schmelz. Große Länge und unglaublich hedonistisch und lecker. Nicht anstrengend, aber trotzdem aufregend. 94+/100

Mein Winzer

Vietti

Die Familie Vietti erzeugt Wein seit vier Generationen in Castglione Falletto im Herzen des Anbaugebiets Barolo. Seit 1957 war der 2012 verstorbene Alfredo Currado für den Ausbau der Weine verantwortlich, schon 1961 begann er die großen Lagen separat zu vinifizieren. Vietti war es vorbehalten, den...