Riesling R 2021

Klaus Zimmerling: Riesling R 2021

BIO

Zum Winzer

94–95+
100
2
Riesling 100%
5
weiß, trocken
11,0% Vol.
Trinkreife: 2025–2038
Verpackt in: 6er
9
frische Säure
mineralisch
fruchtbetont
3
Lobenberg: 94–95+/100
6
Deutschland, Sachsen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling R 2021

94–95+
/100

Lobenberg: Die Trauben wachsen in der Großen Lage Pillnitzer Königlicher Weinberg. Der Riesling R ist von den 1993 gepflanzen Reben am Hangauslauf des Königlichen Weinbergs. Es sind die ältesten Rieslingstöcke von Zimmerling. Kleinbeerige, kernige Trauben mit viel Druck. Biologisch angebaut vom besten und kultigsten Winzer Ostdeutschlands. Nach einer gewissen Maischestandzeit von bis zu 8 Stunden, werden die Trauben angequetscht und dann auf einer kleinen Korbpresse sehr langsam und sanft mit nur 0,5 Bar Druck abgepresst. Komplett ohne Holzeinsatz ausgebaut, die ganze Struktur kommt aus reifen Trauben aus sehr später Lese. Das ist Klaus Zimmerlings ganz spezieller Stil. Viel höhere Spannung und Konzentration schon in der Nase. Der Wein strahlt Druck ohne Ende aus, umso erstaunlicher aus dem kühleren Sachsen. Lavendel, Anis und Orangenblüten in der Nase, weißer Pfirsich, tolle Reife und saftige Spannkraft. Der Mund ist ein Ereignis, wow! Die Granitböden kommen durch mit dieser tiefgreifenden Salzigkeit, die an den Zungenrändern hochschießt. Der Speichel läuft den Gaumen hinab. Die Mineralität schiebt mit der zitrischen Kräuterfrische immer weiter an, hört kaum mehr auf. Eine feine Gerbstoffstruktur, so dicht, dass man meint sie kauen zu können. Herrliche Extraktsüße aus hellgelbem Steinobst, dass der intensiven Mineralik stramm entgegentritt. Die Spannung im Mund ist enorm. Ein bisschen Sternfrucht und Papaya im Nachhall. Druckvoll und intensiv, lang und vibrierend. Ein fantastischer Riesling! 94-95+/100

Mein Winzer

Klaus Zimmerling

Auf dem Weingut von Klaus Zimmerling vereinen sich Wein und Kunst. Seit 1992 leben und arbeiten dort Klaus Zimmerling und seine Frau Malgorzata Chodakowska. Sie ist Bildhauerin und erschafft aus Holzstämmen anmutige Frauenskulpturen. Eine dieser Figuren ziert jedes Jahr die Etiketten des aktuellen...

Riesling R 2021